Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 548 mal aufgerufen
 Hilfe, ich komme nicht weiter
DJ Saarstern Offline



Beiträge: 42

26.02.2008 03:05
Hilfe!!! Hilfe!!!! Hilfe!!!!! antworten
Bin hier bald am verzweifeln, und die ausführliche Hilfe von Jürgen hat mir leider auch nicht weitergeholfen.

Mein Problem ist, das ich das Programm einfach aus irgendwelchen Gründen nicht mehr starten kann und die Fehlermeldung $210D kommt.

Neuinstallation, brachte an dem Punkt der Installation der Datenbank den Fehler das die Datenbank schon von was anderem benutzt wird, und dies erst beendet werden soll. Aber ich hab sonst nichts laufen was auf eine Datenbank zugreifen könnte.

Witz an der ganzen Geschichte ist, das das Progi manchmal läuft, trotz fehlerhafter Installation, und manchmal nicht.

Die Tage ist mir eine korrekte Neuinstallation gelungen, ging 2 Tage einwandfrei ohne Probs, wollte eben Progi neu starten wieder dasselbe.

Ich hab Jürgen hier schon reichlich strapaziert, und mir wirds langsam peinlich, weil alle Tips nicht weiterhalfen.

Hat oder hatte hier jemand schon mal ähnliche Probleme, und kann mir da mal weiterhelfen?

Vielleicht findet sich ja auch jemand, der mir über Messi oder Telefon, mal weiterhelfen kann, vielleicht hab ich irgendwas falsch gemacht.

Ansonst bin ich leider mit meiner Weisheit am Ende, und muß mich wohl von der Nutzung des Programms leider verabschieden.

Für Hilfe, Ideen und Ratschläge bin ich sehr dankbar.

Möchte hier auch noch erwähnen das es nicht unbedingt am Programm liegen muß, da hat Jürgen damit Jahrelang viel Freude bereitet, und das senden damit ging locker von der Hand. Aber nun steh ich vor einem von mir unlösbaren Rätsel.

HILFE!!!! HILFEEE!!!! HIIIIIIIIIILLLLLLLLLLLLFFFFFFEEEEEEEEE!!!!!!!!!!!

ds Offline

Besucher

Beiträge: 51

26.02.2008 22:04
Hilfe!!! Hilfe!!!! Hilfe!!!!! antworten
Ohne den gesamten Beitrag gelesen zu haben (sorry, später ), mal folgender Tipp. Probiers mal im Kompatibilitätsmodus - Windows XP SP2 und das Ausführen im Administratormodus. Einfach auf die Datei rechtsklicken und die entsprechenden Optionen auswählen.

Viel Erfolg!


Gruß, Daniel
DJ Saarstern Offline



Beiträge: 42

26.02.2008 22:14
Hilfe!!! Hilfe!!!! Hilfe!!!!! antworten
hm. xp service pack 2 unter vista? und welche optionen sollen das genau sein? vor allem, wie komm ich in diesen modus? bin in betriebssystem fragen leider nicht gut bewandert.
ds Offline

Besucher

Beiträge: 51

26.02.2008 22:28
Hilfe!!! Hilfe!!!! Hilfe!!!!! antworten
ZU erst musst du dich als Admin anmelden. Wenn du die Benutzerkontensteurung verwendest, kommst du in die administrativen Einstellungen eh nur mit einem Passwort rein.

Du klickst mit der rechten Maustaste auf die Datei und gehst auf Eigenschaften. Am besten direkt die .exe im Radio&DJ Ordner dafür nehmen oder einfach im Startmenü, wie du willst.

Dann ist eigentlich alles ganz einfach:



PhotoImpact ist natürlich nur exemplarisch. Ich habe R&J leider nur im Studio installiert, da komm ich gerade nicht dran. Das Vorgehen ist aber dasselbe.
DJ Saarstern Offline



Beiträge: 42

26.02.2008 23:22
Hilfe!!! Hilfe!!!! Hilfe!!!!! antworten
jo hab ich mal eingestellt, bekam auch nen tip, von ner andern seite, die mit vista zusammenhängt.

da ich ja immer die meldung bekam, das eine andendung, die db zur zeit benutzt und diese erst abschalten sollte, ich aber auf den ersten blick keine offen hatte, verwies man mich mal auf den im taskmanager laufenden prozesse.

dort war irgendwo im hg der windows media player am laufen, obwohl ich den nirgends anhatte. nach deaktivierung, konnte ich wieder mal, das programm korrekt installieren und es läuft.

gut soweit was ich vor 3 tagen schon mal, hoffe nun, das beide hilfen, dazu beitragen, das es dauerhaft bei mir wieder weiterläuft.

auf jeden fall vielen dank, für deine hilfe, und natürlich auch jürgen für seine engelsgeduld in den vielen mails, die ich wegen diesem thema mit ihm hatte.
DJ Saarstern Offline



Beiträge: 42

28.02.2008 20:23
Hilfe!!! Hilfe!!!! Hilfe!!!!! antworten
So, nach erneuten Ausfällen hab ich nun das vermutliche Rätsels Lösung, und Jürgen hat mich gebeten diese hier mitzuteilen.

Bei mir greift der Vista Reminder, das ist der Vista interne Terminplaner, mit auf die DB zu. Daher wurde mir, als ich radj, starten wollte der Zugriff auf die DB verweigert. Bei der Abhilfe hat mir dabei folgendes geholfen: über den Task Manager, unter laufende Prozesse, diesen Prozess ausgeschaltet. Dies gilt aber nur bis zum Neustart des Rechners.

Dann geht das ganze Spiel wieder von vorn los.

Wie Jürgen und ich herausgefunden haben, ist dieser Reminder nicht bei allen Vista Versionen vertretgen, habe aber durch die Recherche über Google, festgestellt, das dieses Tool, wohl bei anderen Programmen auch zu Problemen führte.

Also bleibt mir nichts anderes über, als dieses Teil jedesmal abzuschalten. Oder vielleicht hat jemand ne Idee wie man das teil ausschalten, oder gar entfernen kann?

Wíchtig ist mir nur, das Jürgens Tool wieder läuft und ich normal damit weitersenden kann.

Falls jemand ne andere Lösung oder Hinweiß weiß, darf er sich hier gerne melden.
ds Offline

Besucher

Beiträge: 51

28.02.2008 21:38
Hilfe!!! Hilfe!!!! Hilfe!!!!! antworten
Jop, ich habe eine Idee. Gib mal in der Startzeile (Dort wo steht: "Suche starten...") ein: Dienste. Dann öffnest du den Eintrag, der mit dem Reminder zu tun hat und deaktivierst den Dienst. Leider weiß ich auch nicht, welchen, weil ich (glaube ich) sowas unter Home Premium nicht habe. Vielleicht findest du in anderen Foren mehr heraus. Auf jeden Fall musst du den Dienst, der Probleme bereitet abstellen, am besten du gehst alle Beschreibungen durch und entscheidest, welcher Dienst Probleme bereiten könnte.
Wichtig: Aufschreiben, welche(n) Dienst(e) du deaktivtiert hast! Sonst besteht die Gefahr, dass das System Schaden nimmt und du nicht mehr weißt, was du geändert hast!
DJ Saarstern Offline



Beiträge: 42

28.02.2008 22:49
Hilfe!!! Hilfe!!!! Hilfe!!!!! antworten
danke für den tip, der dienst heist reminder, und ist der terminplaner von vista. dieser ist aber mit deinem tip in der liste nicht eindeutig zu finden. und bevor ich da was deaktiviere, und nachher gar nix mehr geht, lass ich es lieber. dieser reminder ist nicht eindeutig in der dienste liste zu erkennen.

aber danke für den versuch und deine mühe.

p.s. im tastmanager unter laufenden prozesse, wird der reminder aber seperat angezeigt., wenn ich ihn dort deaktiviere läuft das programm wieder, aber wie gesagt, nur bis zu nem neustart, dann geht das gleiche spiel von vorne los.

in der dienste liste ist das teil nicht aufzufinden.
ds Offline

Besucher

Beiträge: 51

28.02.2008 23:15
Hilfe!!! Hilfe!!!! Hilfe!!!!! antworten
Der muss dann ja aber mit Windows gestartet werden. Vielleicht mal mit TuneUp, Winoptimizer oder etc. versuchen, den enstprechenden Autostarteintrag zu finden. Aber wie gesagt, ich tippe auf Dienst. Allerdings wirst du hier sicher nicht die großen Experten auf diesem Gebiet finden... ;-) Vielleicht hilft ja Googlen..

Liebe Grüße,

Daniel
DJ Pessario Offline



Beiträge: 136

29.02.2008 08:21
Hilfe!!! Hilfe!!!! Hilfe!!!!! antworten
Hallo,

Vielleicht hilft das: Fehlermeldung $210D beim Start des Programms.

$210D Fehlermeldung der BDE besagt, dass der Speicher, den die BDE zum Zwischenspeichern von Daten vorgesehen hat, nicht verfügbar ist.

Lösung: Die BDE-Verwaltung in der Windows-Systemsteuerung ermöglicht es, den angesteuerten Speicher zu verändern.
Die BDE-Verwaltung ist in der Systemsteuerung zu finden, ggfs. kann es auch BDE-Administration heißen.
Wähle in der BDE-Verwaltung den Punkt Konfiguration / System / Init und gebe im Feld SharedMemLocation den Wert 5BDE ein. Danach bitte noch das Feld wechseln damit die Veränderungen gespeichert werden und nach dem Speichern der Änderungen den Rechner Neu starten.

Auf einem Vistarechner muss man um diese Änderungen an der BDE durchführen zu können, erst einmal die Benutzerkontosteuerung deaktivieren (Den Haken bei Benutzerkontensteuerung verwenden entfernen).

Allle Angaben ohne Gewähr.

Gruss
Stefan
PinKing Offline




Beiträge: 322

29.02.2008 09:20
Hilfe!!! Hilfe!!!! Hilfe!!!!! antworten
Hallo,

man kann doch bei Vista unter Systemsteuerung -> Programme -> Programme und Funktionen
und dann Links auf "Windows-Funktionen ein- oder ausschalten" Programmkomponenten aktivieren
und natürlich Deaktivieren. Kannst Du da evtl. den Terminplaner finden und abschalten?

Bei welcher Vistaversion ist der Terminplaner denn dabei?

Gruss,
Andy.

DJ Saarstern Offline



Beiträge: 42

29.02.2008 12:55
Hilfe!!! Hilfe!!!! Hilfe!!!!! antworten
So, dank Euerer Hilfe kommt hier mal so langsam Licht ins Dunkel.

Es ist nicht wie von mir bisher angenommen ein Vista tool, sondern eine Exe von einem anderen Programm, das ich hier auf dem Rechner installiert habe.

Ich hab mich wohl durch diverse Einträge in Google etwas verunsichern lassen. Tja, halt der typische Programm Depp. Bedienen kann ers , aber wenns in die Tiefen der Software geht ist er aufgeschmissen.

Vista scheint, aber auch ebenfalls einen Reminder zu benutzen, für die persönliche Terminverwaltung, und die macht laut diversen Einträgen auch bei MS, ab und an Probleme.

Aber der Typ meines Namensvetters Stefan, mit der Admin Steuerung, hat abhilfe geschafft. Nun laufen beide Tools einwandfrei bisher, kompatibel.

Hier noch mal vielen Dank an alle für Euere Hilfe, ohne die würd ich wohl hier immer noch in den Seilen hängen.
Michael Mosch Offline

Besucher

Beiträge: 3

29.12.2008 12:41
Hilfe!!! Hilfe!!!! Hilfe!!!!! antworten
Servus an alle Vistageschädigten,

ich hatte das Problem, daß das Programm beim Laden in die Datenbank immer wieder abgebrochen hat. Ich habe dann über die "Systemsteuerung, Programme, Programme und Funktionen, ältere Programme mit dieser Windowsversion testen" einen Kompatibilitätstest durchgeführt und schon gings. Fragt mich nicht wie und warum - ich verbuche das unter: "Auch ein blindes Huhn findet mal ein Korn"

Gruß
Micha
«« Logfiles
 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen