Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 270 mal aufgerufen
 Verbesserungshinweise
Dieter Schöke Offline




Beiträge: 111

18.01.2008 19:22
Die zeitgesteuerten Jingles antworten
Hallo und guten Abend,

wenn ein zeitgesteuertes Jingle aktiviert wird, erscheint ein roter Rahmen zur Kennzeichnung
um die neun Jingle-Button.

Leider ist auf Anhieb nicht erkennbar, bei welchem der neun Jingle-Button die Zeitsteuerung
aktivi ist.

Kann dies geändert werden?

Meine Vorschläge dazu:
1)
Weiterhin roter Rahmen und zusätzliche Kennzeichnung des zeitgesteuerten Button
(z. B. Z = Zeitsteuerung oder "Uhrmotiv")
2)
Roter Rahmen nicht um alle neun Jingle-Button, sondern um den oder die zeitgesteuerten
Button.

Die Diskussion ist eröffnet;
jetzt habt Ihr und vor allen Dingen Jürgen das Wort.
ds Offline

Besucher

Beiträge: 51

18.01.2008 22:47
Die zeitgesteuerten Jingles antworten
Was ich mir für die Zeitsteurung wünschen würde: Die Möglichkeit, zu einer bestimmten Uhrzeit eine Playlist (d.h. einen Player) zu starten.

@Dieter: 2) finde ich gut, tolle Idee
Ronny Offline




Beiträge: 164

19.01.2008 00:20
Die zeitgesteuerten Jingles antworten
Hm.
Dann würde bei mir gar nichts mehr angezeigt werden , da ich für die zeitgesteuerten Jingles grundsätzlich externe Files benutze, also keine, die auf den neun Buttons liegen.

____________________________________________________
Das Leben ist eines der Härtesten.

ds Offline

Besucher

Beiträge: 51

19.01.2008 01:51
Die zeitgesteuerten Jingles antworten
Guter Einwurf. Bei mir ist es zwar eher gemischt, aber du hast recht.

Aber da Jürgen angekündigt hat, sowieso die Jingle Geschichte zu verändern, sollten wir uns erstmal überraschen lassen
Dieter Schöke Offline




Beiträge: 111

19.01.2008 06:25
Die zeitgesteuerten Jingles antworten
Guten Morgen Ronny und Doppel-As,

wie darf ich das mit den externen Files verstehen?

Ronny Offline




Beiträge: 164

19.01.2008 14:17
Die zeitgesteuerten Jingles antworten
Hallo Dieter.

Um die neun Jingle-Buttons nicht mit den Jingles der Automatik zu "verstopfen", hat Jürgen freundlicherweise schon auf meinen Wunsch hin eine Änderung eingebaut.
siehe t72531884f003-Forum.html#

D.h. seit dieser Änderung kannst Du im Fenster der zeitgesteuerten Jingles oben einen Haken bei
´extern´ setzen. Dann kannst Du ein Jingle direkt von der Festplatte festlegen und hast somit alle 9 Jingles-Buttons für "normale" One-Klick-Jingles frei.

____________________________________________________
Das Leben ist eines der Härtesten.

Dieter Schöke Offline




Beiträge: 111

19.01.2008 17:18
Die zeitgesteuerten Jingles antworten
Hallo und guten Abend,

Ronny vielen Dank für Deine Information.
Wieder etwas dazu gelernt.

Ich darf meinen Vorschlag noch einmal wiederholen bzw. ergänzen:

1)
Der rote Rahmen sollte bei Aktivierung eines Jingles nicht um alle neun Button gezogen
werden, sondern um die Button, die aktiviert wurden.

2)
Wird im Fenster der zeitgesteuerten Jingles ein Haken bei "extern" gesetzt,
ist zur Kennzeichnung ein roter Rahmen um den zeitgesteuerten Button (Uhr-Button)
sehr hilfreich.

Stimmt Ihr mit mir überein!?
Jürgen Beisler Offline




Beiträge: 1.170

20.01.2008 07:29
Die zeitgesteuerten Jingles antworten
Hallo und guten Morgen,

Zitat:

Was ich mir für die Zeitsteurung wünschen würde: Die Möglichkeit, zu einer bestimmten Uhrzeit eine Playlist (d.h. einen Player) zu starten.



Geht das nicht mit Jinglefolgen (goto Player 1 oder 2) ?

Die neun Button einzeln zu umrahmen geht nicht so einfach, das Bild wechseln würde dagegen schon klappen.

Das schaue ich mir aber erst gründlich an, wenn ich die Jingle-Geschichte überhole.

Gruß Jürgen

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen