Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 573 mal aufgerufen
 Infos zum Programm
sk91 Offline



Beiträge: 95

30.12.2007 21:44
Aufgaben der 4 Winamp Player antworten
Ich muss mal dum Fragen aber für was sind die 4 Winamp Player

2.Player für das Hauptprogramm und die Cartwall
und die anderen 2 Player...........?

Gruß Simon
PinKing Offline




Beiträge: 322

31.12.2007 00:33
Aufgaben der 4 Winamp Player antworten
Servus Simon,

die beiden anderen Winamps sind für die Vorhörfunktion und für die Jingeleinspielung.

Die Vorhörfunktion macht nur Sinn, wenn Du 2 Soundkarten in Deinem PC hast. Dann kannst Du über die eine die Musik abspielen, und über die andere mit nem Kopfhörer vorhören. Wenn Du das nutzen willst, solltest Du Winamp 2 mal auf Deinem PC haben, also in 2 verschiedenen Verzeichnissen, z.B. C:\Programme\Winamp und C:\Programme\Winamp_2. Das hat den Vorteil, dass Du dann die Einstellungen der Soundkarten in den verschiedenen Winamps nur einmal machen musst. Hast Du Winamp nur einmal auf Deinem PC, musst Du nach jedem Neustart wieder die Zuweisung der Soundkarten machen.

In RaD stellst Du das unter Einstellungen->Soundausgabe ein. Dort findest Du das Vorhören und da kannst Du auch die Winamp-Verzeichnisse einstellen.

In Winamp stellst Du das unter Optionen->Einstellungen->Plug-ins->Ausgabe->DirectSound output->Konfigurieren. Ich benutze allerdings noch das gute alle Winamp Version 2.91, ich weiss nicht, ob es bei neueren Versionen anders geht.

Die Jingles stellst Du ein, indem Du einen rechten Mausklick auf die Buttons links oben (Mikrofone und Noten) machst. Da kannst Du dann Sounddateien auf die verschiedenen Buttons legen, die dann auf Knopfdruck abgespielt werden.

Ich hoffe es hilft Dir weiter...

Gruss,

Andy.

sk91 Offline



Beiträge: 95

31.12.2007 10:18
Aufgaben der 4 Winamp Player antworten
Ja es hilft mir

Vielen Dank für die Gute erklärung

Guten Rutsch an ALLE
steff Offline




Beiträge: 236

01.01.2008 20:59
Aufgaben der 4 Winamp Player antworten
Hallo alle zusammen
ich habe das auch mit einer 7.1 Soundkarte zu laufen bekommen.
Es reicht aber eine 4 Kanal oder 5.1 Soundkarte.
Ich hab das im Forum schon mal beschrieben.
unter t70484328f001-Forum.html&startid=1#17048432829515671

Gruß Steff
PinKing Offline




Beiträge: 322

02.01.2008 23:46
Aufgaben der 4 Winamp Player antworten
Hi steff,

auch nicht schlecht, der Beitrag ist mir irgendwie durchgerutscht.

Ich werde das mal testen, allerdings nur zum Spass, da ich ein Laptop habe und mir als zweite Soundkarte ne 5.1 Aureon USB von Terratec besorgt habe, also jetzt sowieso 2 Soundkarten habe.

Irgendwie wäre es gut, wenn solche Beiträge in einer Art FAQ-Datei landen würden, damit man nicht immer das Forum durchsuchen muss. Jürgen hatte es ja mal mit ner Hilfe versucht, an der alle mithelfen sollten, hat aber leider nicht funktioniert. Gibt es da inzwischen eine neue Idee, Jürgen? Das ganze Programm ist inzwischen so umfangreich, da wären mehr Infos sicher für jeden Nutzer interessant. Ich habe in meinem Bekanntenkreis die Erfahrung gemacht, dass es alle toll fanden, wenn Sie es bei mir gesehen habe. Die meisten sind dann aber selber Aufgrund mangelnder Erfahrung mit PCs und Programmen gescheitert...

Gruss,

Andy.

Jürgen Beisler Offline




Beiträge: 1.170

03.01.2008 18:57
Aufgaben der 4 Winamp Player antworten
Hallo Andy,

Zitat:

Gibt es da inzwischen eine neue Idee, Jürgen?



nee

Aber trotzdem wäre ich für Hilfe bei der Hilfe immer noch offen.
Wenn sich jemand die Arbeit machen würde, etwas für die Hilfe zu schreiben und mir zu schicken, könnte ich das über die Zwischenablage schnell einbinden.

Zitat:

Die meisten sind dann aber selber Aufgrund mangelnder Erfahrung mit PCs und Programmen gescheitert...



ja, das habe ich schon mehrfach zu hören bekommen.
Trotzdem wird das Programm aber aus diesem Grund nicht abgespeckt

Gruß Jürgen

steff Offline




Beiträge: 236

03.01.2008 23:21
Aufgaben der 4 Winamp Player antworten
Hallo alle zusammen,
Ich wollte hier nur schreiben es hat bei mir auch etwas gedauert
bis ich mit etwas Üben das Programm benutzen konnte.
Ich habe dabei eine ganze Menge über Winamp gelernt,
was ich bei einem anderem Programm was wir nutzen "DSD-Jukebox"
sehr gut gebrauchen konnte. Das Programm ist für
Partys auf denen sich keiner hinstellen möchte um
Musik zu machen, mit seinen Einstellungsmöglichkeiten und dem
internem Randomplay, einfach genial.
Aber es ist wenn wir als Discjockey unterwegs sind mit dem
Funktionsumfang von Radio and DJ nicht zu vergleichen.
Wenn die Einstellungen der Player stehen, das Programm
soweit konfiguriert ist kommt man sehr schnell damit zurecht.
Wir nutzen bei weitem nicht alle Möglichkeiten von Radio&DJ.

Weiter so Jürgen.

Gruß Steff

PinKing Offline




Beiträge: 322

05.01.2008 00:02
Aufgaben der 4 Winamp Player antworten
Hallo Jürgen,

ich wollte auf keinen Fall auf eine abgespeckte Version hinaus, ich persönlich benutze RaD meist nur Zuhause oder auf privaten Partys, und nutze deshalb z.B. die Cartwall, Musikbetten oder Ramp-Jingles gar nicht und hab mich damit auch noch nicht beschäftigt. Trotzdem komme ich mit dem Programm gut zurecht, aber ich habe auch eine gewisse Erfahrung mit PC und Programmen und bin deshalb nicht so schnell frustriert, wenn was nicht auf Anhieb funktioniert

Vielleicht könntest Du hier in der Homepage oben in die Registerreihe (Home, Hinweise, ...) ja noch einen Reiter hinzufügen, der auf die Online-Hilfe verweisst.

Wie hier z.B. http://www.beisler-software.de/help/html/datenbank_bearbeiten.html

Ok, wenn man das Programm gestartet hat und auf Hilfe geht, kommt da auch hin, aber wenn man nur so auf der Homepage surft, findet man das nur über Umwege. Ich habe es nur über "Und falls doch die BDE zickt: siehe hier..." auf der Startseite gefunden, oder habe ich was übersehen?

Evtl. könnte man es auch einrichten, das die Hilfeseiten bei der Installation mit auf dem PC landen, damit man nicht Online sein muss, um sie aufzurufen.

Schön sind ja auch die guten alten hlp-Dateien. Allerdings ist es nicht so einfach die zu erstellen, ich habe das schon gemacht. Das ist so eine Sache für sich und sehr zeitintensiv. Trotzdem will ich mal gucken, ob ich da was machen kann. Man kann ja hier nicht nur immer nehmen (und das auch noch für lau) und nichts geben

Eine Sache hätte ich noch: Wenn ich die Screenshots ansehe, kann ich da nicht viel drauf erkennen. Evtl. könntest Du ja mal ein paar mit ner höheren Auflösung einstellen, damit Besucher dieser Seite sich das ganze schon mal ein bischen genauer ansehen können.

Ich hoffe ich konnte noch ein paar Anregungen geben.

Bis denne,

Andy.


Jürgen Beisler Offline




Beiträge: 1.170

05.01.2008 08:07
Aufgaben der 4 Winamp Player antworten
Hallo Andy,

Zitat:

oder habe ich was übersehen?



ja, unter Hinweise/Programmhilfe

Zitat:

Evtl. könnte man es auch einrichten, das die Hilfeseiten bei der Installation mit auf dem PC landen, damit man nicht Online sein muss, um sie aufzurufen.



da weiss ich nicht so richtig, wie man das macht.
Auf meinem Rechner kriege ich das schon hin, aber die internen Links zeigen dann ja auch ganz hart auf das Verzeichnis, wo es mit dem Homepage-Programm erzeugt wurde.
Aber auf einem anderen Rechner?

Zitat:

Trotzdem will ich mal gucken, ob ich da was machen kann.



danke dafür, aber das kannst Du Dir wirklich sparen.
Auf jedem neuen Vista-Rechner laufen diese Dateien (ohne Trick 17) gar nicht mehr.
RADIOandDJ würde sofort eine Fehlermeldung bringen.

Zitat:

Evtl. könntest Du ja mal ein paar mit ner höheren Auflösung einstellen, damit Besucher dieser Seite sich das ganze schon mal ein bischen genauer ansehen können.



kann ich machen. Bis vor einem halben Jahr hatte ich hier ja nur ISDN, da waren für mich kleine Bilder Pflicht.

Gruß Jürgen

PinKing Offline




Beiträge: 322

05.01.2008 20:15
Aufgaben der 4 Winamp Player antworten
Hallo Jürgen,

Zitat:

Auf jedem neuen Vista-Rechner laufen diese Dateien (ohne Trick 17) gar nicht mehr.




das wusste ich noch gar nicht, ich hab mit Vista noch nicht viele Berührungspunkte gehabt.

Wie sieht es mit CHM-Dateien aus? Das sind doch kompilierte HTML-Seiten als Hilfedatei. Gehen die noch? Müsste ich mich allerdings erst mit beschäftigen...

Zitat:

ja, unter Hinweise/Programmhilfe




... so ich muss weg, meinen Blindenhund füttern...

Gruss,

Andy.

Jürgen Beisler Offline




Beiträge: 1.170

06.01.2008 08:37
Aufgaben der 4 Winamp Player antworten
Hallo Andy,

Zitat:

Wie sieht es mit CHM-Dateien aus?



war ein Irrtum. Die hlp-Dateien laufen unter Vista gar nicht. Da kommt eine Meldung, dass es DOS-Hilfe-Dateien sind.

Die chm-Dateien von früher (wie heißen die eigentlich jetzt bei Vista??) laufen nur mit Trick 17.
Nach ca. einem halben Jahr brachte Microsoft ein Patch raus, damit man diese Hilfen wieder anschauen kann. Das installiert sich aber nicht automatisch sondern man muss es gezielt suchen.

http://www.winfaq.de/faq_html/Content/tip2000/onlinefaq.php?h=tip2201.htm

Gruß Jürgen

PinKing Offline




Beiträge: 322

06.01.2008 19:22
Aufgaben der 4 Winamp Player antworten
Hallo Jürgen,

ich glaube da verwechselst Du jetzt etwas. Ich hab mal im Netz gesucht. Die alten hlp-Dateien funktionieren unter Vista nur nach nem Update von Microsoft, aber die chm-Dateien sollten gehen. Ich hab leider keinen Rechner mit Vista zur Verfügung, aber Du kannst es ja mal ausprobieren, wenn Du hier die Datei runterlädst, die ich mal erzeugt habe:

http://rapidshare.com/files/81762380/RaDJHilfe.chm.html

Bevor Du sie öffnest, bitte zuerst per rechten Mausklick die Dateieigenschaften aufrufen und auf "Zulassen" klicken. Irgendwie sind chm-Dateien für Microsoft wohl sehr böse und werden standardmässig gesperrt, wenn man sie runtergeladen hat...

Die Datei habe ich aus Deinen HTML-Seiten erzeugt, und ist ein "Schnellschuss". Das geht noch hübscher...

Das Problem mit den HTML Seiten auf anderen Rechner ist eigentlich auch nicht schwer zu lösen, man muss sich bei der Erstellung nur an ein paar Regeln halten. Guck mal hier:

http://de.selfhtml.org/html/allgemein/referenzieren.htm

Und dann den Abschnitt "Mit relativen Pfadangaben relativ zum Basis-URI referenzieren", da ist das schön beschrieben.

Gruss,

Andy.

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen