Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 290 mal aufgerufen
 Verbesserungshinweise
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

24.09.2007 21:14
Ramp-Jingle Folge antworten
Hallo Herr Beisler,
wäre es möglich, folgende Idee mit in die "Wunschliste" aufzunehmen? Ich habe einen Song mit ca. 14 Sekunden Ramp. Ich möchte nun z.B. drei Ramp Jingles (z.B. 5s, 4s, 4s) kombinieren. Im Rampjinglefenster ist das nicht möglich. Man könnte das doch so realisieren, dass man 2 Listen hat. Rechts (wie bisher) die verfügbaren Rampjingle und links (neu), die Jingles, die auf den Song geblendet werden. Wäre auch praktisch für Voicetracking und würde ganz neue Möglichkeiten eröffnen!

Viele Grüße
Jürgen Beisler Offline




Beiträge: 1.170

25.09.2007 20:46
Ramp-Jingle Folge antworten
Hallo,

das wird nichts werden.
Für mich ist das Problem nicht, einen Song mehrere Ramp-Jingle zuzuweisen, sondern der Moment, wo die abgespielt werden.
Im Automatikbetrieb und auch bei "Play".

Auf was ich da jetzt schon alles achten muss ist Wahnsinn. Ich bin immer heilfroh, wenn das Abspielen samt Crossfading, Rampjingle, Cue-Punkten und noch anderes ohne Probleme nach Änderungen läuft

Gruß Jürgen

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

26.09.2007 23:10
Ramp-Jingle Folge antworten
Hm, verstehe ich natürlich.. vielleicht wird es ja irgendwann dann nochmal was, ansonsten kann man die jingles ja auch vorher mixen (als wav, mp3 etc.)

Kann man eigentlich bei der Zeitsteuerung genauere Zeitangaben machen, z.B. 11:59:45 statt nur 11:59 festlegen? Das würde das Abspielen von Nachrichten-Bumpern erleichtern

viele Grüße
Jürgen Beisler Offline




Beiträge: 1.170

27.09.2007 19:40
Ramp-Jingle Folge antworten
[QUOTE]z.B. 11:59:45 statt nur 11:59 festlegen?[/QUOTE]
an welcher Stelle genau meinst Du das?

Gruß Jürgen

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

27.09.2007 22:02
Ramp-Jingle Folge antworten
Im Fenster "zeitgesteuerte Jingles"



Idee: Ich möchte statt "HH:MM" "HH:MM:SS" eingeben, also eine genauere Zeitangabe. Rein programmiertechnisch dürfte das ja möglich sein..

grüße
Jürgen Beisler Offline




Beiträge: 1.170

28.09.2007 17:27
Ramp-Jingle Folge antworten

Zitat:

Rein programmiertechnisch dürfte das ja möglich sein..



ja, es ist aber auch hier wieder wochenlange Arbeit.

Dann kommt die Gefahr hinzu, dass sich wieder ewig Fehler durch diese Routinen ziehen.

weiterhin müsste ich dann jede Sekunde abfragen, ob ein Jingle mit Spielen dran ist, jetzt brauche ich das nur jede Minute zu tun (Systemressourcen).

Gruß Jürgen

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

28.09.2007 19:55
Ramp-Jingle Folge antworten

Zitat:

weiterhin müsste ich dann jede Sekunde abfragen, ob ein Jingle mit Spielen dran ist, jetzt brauche ich das nur jede Minute zu tun (Systemressourcen).




Es könnte ja unter "Einstellungen" eine entsprechende Option geben, um diese Funktion zu (de-) aktivieren. Die Routine kann man doch so gestalten, dass wie bisher jede Minute abgefragt wird, ob ein Jingle dran ist und ab einem "Abstand" von unter 60 Sekunden zum Event jede Sekunde abgefragt wird. Ob die Abfrage tatsächlich so viel mehr Ressourcen braucht, halte ich ehrlich gesagt für fraglich. Aber die Weiterentwicklung liegt natürlich bei Ihnen.

Vielen Dank für Ihre Antwort

Viele Grüße

Jürgen Beisler Offline




Beiträge: 1.170

29.09.2007 09:57
Ramp-Jingle Folge antworten

Zitat:

Ob die Abfrage tatsächlich so viel mehr Ressourcen braucht, halte ich ehrlich gesagt für fraglich.



kann sein.

Aber mal ne andere Frage: wofür braucht man denn eine Unterbrechung des Programms in Sekundengenauigkeit?

Zum Abspielen von mehreren Jingles gleich nacheinander?
da könnte man doch Jinglefolgen verwenden

Gruß Jürgen

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

30.09.2007 20:39
Ramp-Jingle Folge antworten

Zitat:

Aber mal ne andere Frage: wofür braucht man denn eine Unterbrechung des Programms in Sekundengenauigkeit?




Vielen Dank für Ihre Antwort. Zu Ihrer Frage:

20:59:40 Nachrichten-Jingle "Die Schlagzeilen"
20:59:55 Ticker
21:00:00 Die Nachrichten

Ist doch praktisch, oder?

Ein anderer Nutzen: Meine Sendung soll Punkt 9:00 Uhr fertig sein.
Der aktuelle Song wird dann z.B. um 8:59:50 durch einen zehn Sekunden langen Jingle "Morgen gehts hier weiter mit mehr Hits - Radio XYZ" unterbrochen

Ich bin mir sicher, dass dies sehr sehr nützlich - auch für andere Nutzer- ist

Viele Grüße

Jürgen Beisler Offline




Beiträge: 1.170

01.10.2007 18:32
Ramp-Jingle Folge antworten
Okay, überzeugt.

Ich nehme es mit in die Liste auf

Gruß Jürgen

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

01.10.2007 21:20
Ramp-Jingle Folge antworten
Danke, danke, danke !!!
ds Offline

Besucher

Beiträge: 51

09.12.2007 22:02
Ramp-Jingle Folge antworten
Hallo, bei der Gelegenheit wollte ich mal fragen, ob man vielleicht eine Funktion integrieren könnte, Ramp-Jingles erst ab einer bestimmten Zeit (z.B. 3 Sek. nach Beginn des Songs) zu spielen?

Viele Grüße,

Daniel
Jürgen Beisler Offline




Beiträge: 1.170

10.12.2007 17:32
Ramp-Jingle Folge antworten
Hallo Daniel,

die Frage kam schon mal, die steht bereits in meiner Liste.

Das ist aber nicht so schnell gemacht.

Gruß Jürgen

ds Offline

Besucher

Beiträge: 51

10.12.2007 19:40
Ramp-Jingle Folge antworten
OK, danke für die Antwort. Hat ja auch Zeit ;=)
 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen