Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 1.037 mal aufgerufen
 Verbesserungshinweise
Timo ( Gast )
Beiträge:

28.08.2007 17:27
Automatische Lautstärkeanpassung antworten
Hallo,
ich hätte noch zwei Verbesserungsvorschläge und zwar
1.) eine automatische Lautstärkeanpassung!
Das heißt, wenn diese eingeschalten ist, dann wird die Lautstärke aller Titel automatisch so angepasst dass keiner lauter oder leiser ist!
und
2.) Eine Liveausgabefunktion für ein Mikrofon.
Also das man live etwas ins Mikro sprechen kann und dies gleichzeitig wieder ausgegeben wird evtl. auch über die Musik "drübergelegt" (also während diese läuft). Das non-plus-ultra dazu wäre natürlich noch eine Verzerrfunktion, um die Stimme tiefer oder höher zu machen.
Das Ganze wäre für den Live-Einsatz wunderbar geeignet!

Jürgen, vielleicht kannst du das ja noch einbauen!
Wäre echt super!!!

Gruß Timo
Jürgen Beisler Offline




Beiträge: 1.170

28.08.2007 21:47
Automatische Lautstärkeanpassung antworten
Hallo Timo,

das hatte ich schon paar mal geschrieben, alles was mit dem Sound direkt zu tun hat, kann ich nicht machen.
Deswegen nehme ich auch Winamp zur Soundausgabe

Gruß Jürgen

Rüdiger Schwoon Offline

Besucher

Beiträge: 37

29.08.2007 01:05
Automatische Lautstärkeanpassung antworten
Lautstärke Anpassung = Mp3Gain

1.: ---> http://www.mpex.net/software/details/mp3gain.html

2.: Mischpult kaufen.:

--> z.B. http://www.thomann.de/de/yamaha_mg_102_c.htm

Komische Stimmeneffekte werden nur auf dem Jahrmarkt gebraucht...


Ronny Offline




Beiträge: 164

29.08.2007 01:32
Automatische Lautstärkeanpassung antworten
Solche Sachen gibt´s aber als Plug-In auf der Winamp-Site http://www.winamp.com/plugins

____________________________________________________
Das Leben ist eines der Härtesten.

PinKing Offline




Beiträge: 322

29.08.2007 09:12
Automatische Lautstärkeanpassung antworten
Hi Timo,

ich habe auch alle meine Songs mit dem Programm MP3Gain auf einen Lautstärkelevel
gebracht. Das geht wirklich sehr einfach, funktioniert aber nur für MP3s (wie der Name schon sagt).

Es gibt aber ja auch Lieder die sehr leise anfangen und dann extrem lauter werden, dafür verwende ich das Winamp-Plugin "DSP_RockSteady21.exe". Dieses installiert man und kann dann bei Winamp unter Optionen->Einstellungen->Plug-Ins->DSP/Effekte den RockSteady auswählen und konfigurieren. Dieses Tool hebt die Lautstärke von leisen Passagen an, und regelt wieder runter wenn es lauter wird (schönens Beispiel ist der Anfang von Stairway To Heaven). Wie "hart" das Plug-In eingreift, kannst Du konfigurieren.

Da ich kein Mikro hab, kann ich Dir da leider keinen Tipp geben.

Hoffe das hilft Dir weiter.

Gruß, Andreas.

Ronny Offline




Beiträge: 164

29.08.2007 11:14
Automatische Lautstärkeanpassung antworten
RockSteady 2.1 - A nice volume equalizer (compressor)

http://www.winamp.com/plugins/details/1099

____________________________________________________
Das Leben ist eines der Härtesten.

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

29.08.2007 13:27
Automatische Lautstärkeanpassung antworten
Wenn du zwei Soundkarten hast, nimmst du den kostenlosen Soundprozessor MBL4 (http://www.burnill.co.uk/). ISt nicht ganz einfach, aber sehr leistungsstark. Das Tool funktioniert so:
SOundausgabe (z.B. Winamp) Karte 1 > MBL4 > Soundkarte 2 (Ausgabe an Lautsprecher, etc.). Es sind schon fertige Presets dabei, die aber nicht so die Welt sind.. Am besten du fragst mal hier nach, falls was unklar ist. Die Winamp Plugins werden ja aufgrund der "Konstruktion " von R&DJ auch viermal geladen, was sich negativ auf die Leistung auswirkt. MBL4 ist zwar auch etwas CPU-hungrig,aber eben sehr, sehr leistungsstark.
 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen