Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 340 mal aufgerufen
 Verbesserungshinweise
ESChris Offline

Besucher

Beiträge: 32

05.08.2007 11:32
Neue Funktion für Radiosender antworten
Hallo zusammen.
Ich hab nun endlich begriffen für was die "Cue-Punkte" da sind => um lange Enden zu weg zu Punkten.
Ich habe die "Cue-Punkte" dazu benutzt um den Refrain zu markieren => wenn Cue aktiv dann Refrain (aber das ist falsch) !!

Für das Spielen des Refrains sind die "Hook-Punkte" zuständig.
Könnte man im nächsten Update also das 4. ... die Funktion Hookpunkte spielen Integrieren?
Man könnte in den Minilisten Hook als Lila oder Orange Markieren.
Das Erstellen der "Hook-Punkte" kann man dann im Fenster der Cue und Intro Punkte unterbringen.
Hoffe es ist machbar .... ich finde die Funktion gehört in so ein Proff. Programm

PS:Ich freu mich schon auf das Neue Programm !!!!!
Jürgen Beisler Offline




Beiträge: 1.170

05.08.2007 18:53
Neue Funktion für Radiosender antworten
Hallo Chris,

Zitat:

Ich habe die "Cue-Punkte" dazu benutzt um den Refrain zu markieren => wenn Cue aktiv dann Refrain (aber das ist falsch) !!



wieso, ich finde das gar nicht so falsch.

Am Anfang des Refrain Cue-In setzen und am Ende dann Cue-Out.
Und es wird nur der refrain gespielt.

Zitat:

Könnte man im nächsten Update also das 4. ... die Funktion Hookpunkte spielen Integrieren?



nee, wie soll ich das in diesen so schon komplizierten Abspielroutinen noch beherrschen.
Noch mehr IN-OUT Punkte kommen nicht dazu.

Nimm doch einfach dafür die Cue-Punkte.

Du kannst doch ein bestimmtes mp3-File einfach drei mal auf der Festplatte haben.
Beim ersten lässt Du alles wie es ist, beim zweiten blendest Du mit Cue-Punkten langweilige Anfänge aus und beim Dritten setzt Du den Refrain mit Cue-Punkten.

Jetzt kannst Du in Deine Playlisten alle drei Varianten verwenden, wie Du willst.

Natürlich erfordert das von Deiner Seite auch Vorbereitungsarbeit, das ist doch aber normal.

Bei den Cue-Punkten muss ich noch einiges ändern.
Z.B., dass beim Wechsel in den Playlisten Cue On/Off auch die Spielzeit mit geändert wird.
Oder das man in den Tabellen schon farblich erkennt, ob überhaupt Cue-Punkte gesetzt sind.

Oder vielleicht, das man auf der Bearbeiten-Seite einen Song einfach duplizieren kann.

Aber das alles noch nicht in der nächsten Version.

Gruß Jürgen

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen