Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 392 mal aufgerufen
 Verbesserungshinweise
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

05.07.2007 20:34
Version 4 ? antworten
Moin,
ich hab gelesen das in der Legende schon die Version 4 mit der Sendeautomatik drin steht.
Wann kann man die denn Downloaden?

Auf diese Version freue ich mich am meißten !!!
Jürgen Beisler Offline




Beiträge: 1.170

05.07.2007 21:40
Version 4 ? antworten
dauert noch paar Wochen, ist 'ne Menge Arbeit.
Schätzungsweise habe ich jetzt ein Drittel weg

Gruß Jürgen

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

14.07.2007 18:46
Version 4 ? antworten
blöde frage aber was darf ich mir denn unter einer sendeautomatik vorstellen?
Jürgen Beisler Offline




Beiträge: 1.170

15.07.2007 07:32
Version 4 ? antworten
Grob gesagt:

1. Du erstellst einen/mehrere Soundpools (Pop, Oldies...)
und ein/mehrere Jinglepools(Jingle, Nachrichten, Werbeblock1..)
2. Du legst mit diesen Sound- und Jinglepools Stundenprofile fest
(also beginne die Stunden mit einem Zufallsong aus "Pop", dann einem zufälligen Jingle,
dann einem Zufallsong aus Oldies usw.
Dieses Stundenprofil nennst Du z.B. "Pop am Vormittag"
3. Lege die nächsten 24 Stunden aus diesen Profil(en) fest und sage Start

Jetzt wird automatisch das (Zufalls) Programm erzeugt, gestartet und Du kannst Dich schlafen legen.

Klingt kompliziert, bei Bedarf kommst Du aber schon mit wenigen Mausklickst zum Erfolg

Gruß Jürgen

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

26.08.2007 14:18
Version 4 ? antworten
Hallo,
die v4 gefällt mir wirklich gut.

Lässt sich in der Sendeautomatik irgendwie einstellen, dass nach jedem Song ein Jingle abgespielt wird? Oder geht das unter "Jingles"?

Viele Grüße
Jürgen Beisler Offline




Beiträge: 1.170

26.08.2007 21:00
Version 4 ? antworten
das geht im Stundenprofil.
Immer abwechselnd aus dem Soundpool und dem Eventpool

Gruß Jürgen

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

26.08.2007 23:25
Version 4 ? antworten
Aja, danke, jetzt habe ich es hinbekommen!

Da kann ich nur sagen: TOP! Aber vielleicht kann man die Funktion bis zum nächsten Update noch etwas vereinfachen. Die Sache mit den "dynamischen Musikbetten", also Songs, die in der Länge so angepasst sind, dass genau 50, 60, 100 Minuten, etc. gespielt werden, hat wohl nicht mehr geklappt?

Aber jetzt heißt es sicher erstmal Durchatmen, nicht wahr?
Jürgen Beisler Offline




Beiträge: 1.170

27.08.2007 22:25
Version 4 ? antworten

Zitat:

Aber jetzt heißt es sicher erstmal Durchatmen, nicht wahr?



woher weisst Du das?

Zitat:

Die Sache mit den "dynamischen Musikbetten", also Songs, die in der Länge so angepasst sind, dass genau 50, 60, 100 Minuten, etc. gespielt werden, hat wohl nicht mehr geklappt?



so richtig verstehe ich das jetzt nicht

Gruß Jürgen

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

28.08.2007 00:48
Version 4 ? antworten

Zitat:

Die Sache mit den "dynamischen Musikbetten", also Songs, die in der Länge so angepasst sind, dass genau 50, 60, 100 Minuten, etc. gespielt werden, hat wohl nicht mehr geklappt?




Idee: Ich habe eine Playlist, die Titel mit einer Gesamtspielzeit von z.B. 59:21 enthält. Ich hätte nun aber gerne die ganze Stunde gefüllt, es fehlen aber ja 39 Sekunden. Jetzt kommen die Jingles ins Spiel: Die 39 Sekunden werden durch ein oder mehrere "dynamische Musikbetten" gefüllt. Darunter verstehe ich einen instrumentalen Musiktitel mit einer Titellänge von vielleicht 1 Minute, der entweder mehrmals (z.B. einmal 20 Sekunden und einmal 19 Sekunden) oder nur einmal (39 Sekunden) - also in der Länge variabel - gespielt wird und damit die Stunde füllt, denn wegen 39 Sekunden fängt man ja keinen neuen Song an - bei Musikbetten ist das ja nicht das Problem, da diese instrumental sind. Der Vorschlag läuft also darauf hinaus, dass R&DJ erkennt, wieviele Sekunden in einer Sendung noch frei sind und daraufhin solche Titel einfügt- hört sich vermutlich sehr kompliziert an..

Zitat:

woher weisst Du das?



Als Leser des Forums hatte man den Eindruck, dass Sie während der Entwicklungsphase permanent unter Streß standen (oder noch stehen..) Jetzt ist die V4 raus und die Anwender sind glücklich und zufrieden, dass die Wartezeit endlich ein Ende hat

Jürgen Beisler Offline




Beiträge: 1.170

28.08.2007 21:53
Version 4 ? antworten
das ist alles nicht einfach.

Zitat:

Jetzt kommen die Jingles ins Spiel: Die 39 Sekunden werden durch ein oder mehrere "dynamische Musikbetten" gefüllt.



was ist zum Beispiel, wenn an der vollen Stunde noch 50 Minuten fehlen?
Und jetzt sage nicht, das kann nie vorkommen.

Ich habe es anders herum gelöst. Die Sendestunde wird etwas überfüllt. Und zur vollen Stunde wird alles danach einfach gelöscht.

Übrigens, damit das nicht blöde klingt, wird nie ein Stück eher abgebrochen, bevor es nicht wenigstens 30 Sekunden gespielt ist.

Gruß Jürgen

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen