Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 182 mal aufgerufen
 Verbesserungshinweise
Ronny Offline




Beiträge: 164

04.05.2007 20:44
Anfangsbuchstabe antworten
Hallo Jürgen, ich mal wieder

In den LOG-Files und den Playlisten kann man doch mit den Buchstaben-Tasten zum ersten Eintrag mit diesem Buchstaben springen.

Geht das dann auch irgendwie zum nächsten Eintrag mit eben diesem Buchstaben ?
- Also, weiterspringen zum nächsten -

____________________________________________________
Das Leben ist eines der Härtesten.

Jürgen Beisler Offline




Beiträge: 1.170

05.05.2007 13:44
Anfangsbuchstabe antworten
Hallo Ronny

Zitat:

- Also, weiterspringen zum nächsten -



nein, kann ich auch nicht machen.

Ich kann höchstens bestimmte Zeiten verändern, dass man mit normaler (langsamer) Eingabe eines Wortes (oder Teilwortes) zum ersten gefundenen Eintag springt.

Genau so wie bei "Interpreten" oder "Titel".

Also wenn ich "udo l" eingebe, springe ich zu Udo Lindenberg und nicht zu Udo Jürgens.

Gruß Jürgen

Ronny Offline




Beiträge: 164

05.05.2007 14:02
Anfangsbuchstabe antworten
Ja, das wäre auch eine gute Möglichkeit.

____________________________________________________
Das Leben ist eines der Härtesten.

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

05.05.2007 21:30
Anfangsbuchstabe antworten
Ich würde mich freuen, wenn man den "Suchen" Button ganz weg machen könnte und dann ein Suchfeld wie unter Vista hätte, wo man mit dem ersten eingetippten Buchstaben Ergebnisse hätte, das würde auch Ronnys Problem. Das in Delphi umzusetzen, dürfte ja nicht das Problem sein, einfach das was in der "Suchen"-Button.Click-Prozedur steht, in die "SuchEingabe"-Change-Proz. schreiben, das würde auch keinen nervigen Sound beim Klicken auf den Button zur Folge haben (den die meisten ja eh schon abgestellt haben, aber trotzdem).

Ich denke, dies wäre sehr sinnvoll.
Jürgen Beisler Offline




Beiträge: 1.170

06.05.2007 07:30
Anfangsbuchstabe antworten
das geht leider auch nicht so einfach.

Das würde ja bedeuten, dass mit jeder Eingabe eines Buchstabens sofort die Datenbank durchsucht werden müsste. Diesen Prozess kann ich aber nicht abbrechen.

Das heißt, wenn Du eine Datenbank mit 20000 Einträgen hast, und schnell ein Suchwort eintippst, dann dauert es bis zur Anzeige viel länger. Wenn das Suchwort 5 Zeichen hat, wird 5 mal die Datenbank abgesucht.

Da denke ich nicht mal daran, wenn in dem Moment gerade der nächste Titel automatisch aus einer Tabelle gespielt werden soll. Dann kommt es sicherlich zu Stockungen beim Abspielen.

Gruß Jürgen

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen