Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 211 mal aufgerufen
 Verbesserungshinweise
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

25.01.2007 17:40
Anregungen zu Jingles, Spielvorschau und mehr antworten
Hallo, zunächst vielen Dank für die Software!!!

Dennoch ist mir beim Arbeiten mit dem Programm einiges aufgefallen, das verbessert werden könnte.

1. Cool wäre, wenn man statt der Spielzeit in sek zw. minuten und eben sek. wechseln könnte, in den Optionen.
2. Ramp-Jingles wären schick, wurde ja schonmal vorgeschlagen. Idee: Vielleicht einen fünften Player einführen, der mithilfe der Cues erkennt, welcher optimale "Nur-Text-Jingle" ausgewählt wird und eben über den Anfang des Liedes blendet
3. Könnte man die Spielvorschau so einrichten, dass in einem bestimmten Zeitraum gespiet wird, d.h. nur angezeigt wird, welche Titel zw. 11:00-13:21 Uhr (z.B.) gespielt werden; außerdem wären Kategorien sicher sinnvoll (Heute, bis 12:00; Morgen, Dienstag, Mittwoch, ...)
4. Nochmal Spielvorschau: Dem Benutzer erlauben, noch mehr Farben, Schriften zu ändern, um ein Station-Design umzusetzen.
5. Könnte man einen Druck-Dialog einführen?

Danke

PS: Jürgen, kannst du mir schreiben, wie das in Delphi mit der Tastenerkennung geht? (GetKey) Ich bekomme das absolut nicht hin

Danke Danke Danke!

Weiter so!

PPS: Rechtschreibung: Im Forum "gefundene Bugs" sollten eigentlich heißen "Gefundene Bugs" heißen

Ich hoffe, dass ich nicht zu viel fordere...

Jürgen Beisler Offline




Beiträge: 1.170

26.01.2007 17:49
Anregungen zu Jingles, Spielvorschau und mehr antworten
zu 1.
warum?

zu 2.
ich will dazu Winamp 3 verwenden, Ramp-Jingle auf einen normalen Jingle kommen ja eh nicht vor

zu 3.
das geht aus Zeitgründen schon kaum.
Du glaubst gar nicht, wie viel Rechenzeit schon jetzt für zwei satt gefüllte Playerlisten gebraucht wird.
Aller drei Sekunden muß ja eine Timerroutine die ganzen Spielzeiten bis zum Ende neu ausrechnen.

Bei der zeitlichen Begrenzung der Anzeige würde auch wieder mehr Rechenzeit drauf gehen, denn es müssten ja trotzdem alle Zeiten addiert werden.
Außerdem, füllst Du am Montag Deine Listen schon so weit, dass die am Mittwoch noch nicht fertig gespielt sind?

zu 4.
Schrift auf keinen Fall, das darf keine Proportionalschrift sein.
Sonst stehen die Spalten nicht mehr übereinander.
Hintergrundfarbe kann ich machen.

zu 5.
nein.
Da kann man es sowieso niemandem recht machen, jeder würde sein Druck-Layout anders gestalten wollen.
Aus diesem Grund habe ich auch die Export-Funktion programmiert.
Dort kann jeder alle Listen exportieren, z.B. in Excel wieder importieren und dort seine Ausdrucke selbst gestalten.
Was ich mal noch machen will, mit Strg-C Tabellen in die Zwischenablage kopieren im Textformat.

zu Delphi
ich habe in den Komponenten, die den Focus erhalten können, "OnKeyDown" verwendet.
Dort als Beispiel:
if (key = 32) or (key = $0D) then ......... (Leertaste oder Enter)
oder
if key = VK_F1 then .............. (F1)

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

29.01.2007 12:29
Anregungen zu Jingles, Spielvorschau und mehr antworten
Danke, der Code funktioniert schon mal.

Den Exportieren-Befehl hatte ich ganz übersehen, sorry.

Nochmal zur Laufschrift: Theoretisch geht es doch auch mit Arial, Times, Lucida &Co. - oder? Im Laufschriftprog.: kann man da nicht wenigstens Größe, Fontface ändern? Mit den Zeilen versteh' ich ja, aber probieren könnte man es doch mal - oder?

PS: Einfach spitzen Programm- haben Sie schon mal an eine "Pro Editon" gedacht, die kommerziell ist? Ich meine, die Software ist wirklich spitzenmäßig.

Jürgen Beisler Offline




Beiträge: 1.170

30.01.2007 08:35
Anregungen zu Jingles, Spielvorschau und mehr antworten

Zitat:

Nochmal zur Laufschrift: Theoretisch geht es doch auch mit Arial, Times, Lucida &Co.



ja, auch praktisch

Zitat:

Mit den Zeilen versteh' ich ja, aber probieren könnte man es doch mal - oder?



kannst Du doch, öffne einfach mal eine Playliste mit dem Editor und probiere verschiedene Schriftarten durch

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

31.01.2007 17:41
Anregungen zu Jingles, Spielvorschau und mehr antworten
Mmh, wie meinen? Also nur theoretisch, oder wie?

Ich meine, vielleicht könnte man aus der txt-Datei eine rtf machen, da ist ja schriftart variabel und dem Benutzer überlassen, so könnte man sich das frei gestalten.

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen