Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 364 mal aufgerufen
 RADIOandDJ allgemein
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

07.03.2006 11:49
Doppelte Einträge verhindern antworten
Was passiert eigentlich beim Programmstart beim "doppelte Einträge verhindern" und warum dauert das so lange???

Wenn ich auf die gleiche Datenbank zugreife, wie beim letzten Programmstart sollte sich doch da nix geändert haben?

Wie kann ich eigentlich am schnellsten meine Datenbank aktualisieren, wenn ich in der Zwischenzeit Dateien verschoben, gelöscht oder hinzugefügt habe? Datenbank synchronisieren ist dafür nicht das richtige Tool oder? Das ist doch nur zum Abgleichen von zwei Datenbanken sinnvoll (wobei mir der Sinn dafür auch nicht so richtig verständlich ist). Ich handhabe das so, dass ich meine mp3s auf einer externen Platte habe und die Datenbank auch auf dieser Platte abgelegt ist. Somit habe ich die gleichen Daten auf meinem Desktop PC und auf meinem Laptop.
Das Update läuft bei mir bisher so, daß ich sämtlich Einträge lösche und noch mal neu einlesen lasse. Geht das auch schneller?

Noch was: Habe mir gestern die aktuellste Version installiert. Mir ist aufgefallen, daß der Titel stoppt, wenn ích auf die Cartwall gehe. Ein Bug?

Noch ne Anregung: Bei ner umfangreichen Sammlung ist es ja so, daß beispielsweise das Datenupdate einige Zeit braucht. Wenn man jetzt als DJ irgendwo auflegt und (egal ob bewusst oder versehentlich) auf irgendeine Verarbeitung klickt, die etwas länger dauert das Programm damit lahm legt. Man hat also keinen Einfluss auf den Player. Wie handhabt ihr dieses Problem? Vielleicht wäre hier eine Sicherheitsabfrage sinnvoll, so in der Art: "Das Update kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Sie können in dieser Zeit den Player nicht bedienen. Update wirklich durchführen?"

Ist es eigentlich geplant, weitere ID3-V2-Tagfelder mit aufzunehmen (Remix, ...)

Vielen Dank für das tolle Programm?

Jürgen Beisler Offline




Beiträge: 1.170

07.03.2006 17:54
Doppelte Einträge verhindern antworten

Zitat:

Was passiert eigentlich beim Programmstart beim "doppelte Einträge verhindern" und warum dauert das so lange???



"verhindern" ist vielleicht der falsche Ausdruck. Es wird aus jedem Eintrag der Datenbank das Label und der Dateiname zusammen gesetzt und in einer temporären Liste im RAM abgelegt.
Bei jedem Einlesen einer neuen Datei nun wird das Gleiche gemacht und die Liste durchsucht, ob diese Datei schon einmal aufgenommen war.
Somit kann nie eine doppelt erscheinen, aber auch nicht, wenn Du mit einem anderem Programm z.B. den Interpreten geändert hast.

Zitat:

Datenbank synchronisieren ist dafür nicht das richtige Tool oder?



was für eine alte Version verwendest Du denn noch? Das Tool hat sich erledigt. Das waren irgendwie Gedanken in eine falsche Richtung.

Zitat:

Wie kann ich eigentlich am schnellsten meine Datenbank aktualisieren, wenn ich in der Zwischenzeit Dateien verschoben, gelöscht oder hinzugefügt habe?



in älteren Versionen Dantenbank leeren und neu einlesen, in der letzten Version gibt es einen Menüpunkt unter "Datenbank"

Zitat:

Das Update läuft bei mir bisher so, daß ich sämtlich Einträge lösche und noch mal neu einlesen lasse. Geht das auch schneller?



siehe oben

Zitat:

Noch was: Habe mir gestern die aktuellste Version installiert. Mir ist aufgefallen, daß der Titel stoppt, wenn ích auf die Cartwall gehe. Ein Bug?



bei mir stoppt nichts, dort habe ich auch nichts geändert

Zitat:

Vielleicht wäre hier eine Sicherheitsabfrage sinnvoll,



kann ich machen, aber in den Einstellungen abschaltbar

Zitat:

Ist es eigentlich geplant, weitere ID3-V2-Tagfelder mit aufzunehmen (Remix, ...)



in der Datenbank ist kein Feld mehr frei. Das kann ich dann nur im Zuge mit einer neuen Datenbank machen, ich will eh mal von der BDE weg kommen

Zitat:

Vielen Dank für das tolle Programm?




ähh, warum mit Fragezeichen?



Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

08.03.2006 10:33
Doppelte Einträge verhindern antworten

Zitat:

Bei jedem Einlesen einer neuen Datei nun wird das Gleiche gemacht und die Liste durchsucht, ob diese Datei schon einmal aufgenommen war.
Somit kann nie eine doppelt erscheinen, aber auch nicht, wenn Du mit einem anderem Programm z.B. den Interpreten geändert hast.




Verstehe ich immer noch nicht so ganz! Heisst das, daß ohne diese Routine manche Dateien versehentlich mehrfach eingelesen werden könnten. Oder wird verhindert, daß zwei unterschiedliche Dateien, die aber gleichen Interpreten, Titel, ... haben angezeigt werden?

Zitat:

was für eine alte Version verwendest Du denn noch? Das Tool hat sich erledigt. Das waren irgendwie Gedanken in eine falsche Richtung.




Eigentlich verwende ich die neueste Version. Auf meinem Laptop habe ich noch 3.0.4.10. Bei beiden Rechnern wird mir im Startmenü unter RadioundDJ das Programm "Datenbank synchronisieren" angezeigt.

Zitat:

in älteren Versionen Dantenbank leeren und neu einlesen, in der letzten Version gibt es einen Menüpunkt unter "Datenbank"




Okay, das mit dem leeren und wieder einlesen habe ich bisher auch so gemacht. Das dauert aber bei rund 20.000 Titeln doch recht lange. Welchen Menüpunkt meinst Du? Ungültige Einträge löschen ist soweit klar. Aber wie lese ich verschobene oder neu dazu gekommene Titel am schnellsten ein?

Zitat:

Noch was: Habe mir gestern die aktuellste Version installiert. Mir ist aufgefallen, daß der Titel stoppt, wenn ích auf die Cartwall gehe. Ein Bug?

bei mir stoppt nichts, dort habe ich auch nichts geändert




Okay, werde noch mal de- und dann neu installieren.

Zitat:

Vielleicht wäre hier eine Sicherheitsabfrage sinnvoll,

kann ich machen, aber in den Einstellungen abschaltbar




Prima, Danke!

Zitat:

Ist es eigentlich geplant, weitere ID3-V2-Tagfelder mit aufzunehmen (Remix, ...)

in der Datenbank ist kein Feld mehr frei. Das kann ich dann nur im Zuge mit einer neuen Datenbank machen, ich will eh mal von der BDE weg kommen




Auch das würde mich sehr freuen!

Zitat:

Vielen Dank für das tolle Programm?

ähh, warum mit Fragezeichen?




Sorry, natürlich jede Menge Ausrufezeichen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!



Jürgen Beisler Offline




Beiträge: 1.170

08.03.2006 18:09
Doppelte Einträge verhindern antworten

Zitat:

Heisst das, daß ohne diese Routine manche Dateien versehentlich mehrfach eingelesen werden könnten.



genau, in meinen ersten Versionen war es ja so.

Zitat:

Oder wird verhindert, daß zwei unterschiedliche Dateien, die aber gleichen Interpreten, Titel, ... haben angezeigt werden?



das auf keinen Fall. Es gibt ja teilweise mehrere Versionen von einem gleichen Song

Zitat:

wird mir im Startmenü unter RadioundDJ das Programm "Datenbank synchronisieren" angezeigt.



das ist dann aber noch die alte Version. Die neue liegt im Startmenü unter "RADIOandDJ". Beachte das kleine "a".

Zitat:

Ungültige Einträge löschen ist soweit klar. Aber wie lese ich verschobene oder neu dazu gekommene Titel am schnellsten ein?



ab der Version 3.0.5.5 heißt der Menüpunkt "Einträge auffrischen und ungültige markieren"

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

09.03.2006 08:57
Doppelte Einträge verhindern antworten
Hallo Jürgen,

das mit den doppelten Einträgen ist dann soweit klar. Wusste nicht, daß es da bei älteren Versionen Probleme gab.

Hab auch gar nicht bemerkt, daß in meinem Startmenü zwei Einträge sind. Radio&DJ und RadioandDJ. Aber auch bei "Radio&DJ" hats mir immer die neueste Versoin gestartet. Hab aber gesehen, daß dieses Datenbank synchronisieren jetzt nicht mehr dabei ist.

Noch ne Frage zu dem Menüpunkt "auffrischen und ungültige markieren".

Das mit dem markieren funktioniert soweit ja einwandfrei. Aber wie und wo werden da Einträge "aufgefrischt".

Als Hintergrundinfo: Ich bin gerade dabei meine umfangreiche Sammlung mit einem anderen Programm ordentlich zu taggen und ne sinnvolle Ordnerstruktur zu verpassen. Und das wird wohl noch ein paar Wochen dauern. Das heisst ich ändere Tags, benenne aber auch Dateien um und verschiebe die in andere Ordner.
Ich gehe davon aus, daß RadioandDJ sobald sich der Dateiname oder das Verzeichnis ändert die Datei nicht mehr finden kann, richtig? Das Auffrischen bezieht sich dann nur auf Änderung der Tags, auch richtig?
Ich dachte, es wäre vielleicht irgendwie möglich, einen oder mehrere Ordner anzugeben, in denen die mp3s liegen und RadioandDJ dann diese Ordner mit den aktuellen Einträgen abgleicht und fehlende Einträge löscht, aber auch neu dazugekommene Dateien in diesen Ordnern hinzufügt. Ist sowas möglich oder muss ich weiterhin die Datenbank löschen und wieder neu einlesen?

Noch so ne Idee:

Beim diesem "löschen und auffrischen" ist es ja möglich den Lauf durch Druck einer Taste abzubrechen. Gute Idee. Das ist nämlich genau das Problem, das ich schon mal angesprochen hatte. Lange Sortierungs- oder Einlese- oder Abgleichroutinen legen das Programm lahm und man hat keinerlei Einflussmöglichkeiten auf die Musik. Wenn man jetzt auf einer Party auflegt und das Lied zu Ende ist, bevor der Lauf gestoppt ist, steht man erst mal blöd da und darf warten bis man wieder Zugriff hat. Mit diesem Abbrechen ist das also ne gute Idee.

Nur: Kann man vielleicht das ganze noch so verfeinern, daß bei einem weiteren Lauf sich das Programm "merkt" wo abgebrochen wurde und dann dort fortsetzt. So könnte man auch während das laufenden Betriebs sortieren, einlesen, löschen usw. Müsste dann halt bei allen längeren Aktionen ne Abbruchmöglichkeit und anschliessende Fortsetzung möglich sein.

Vielen Dank für die schnelle Hilfe und das Spitzenprogramm!

Jürgen Beisler Offline




Beiträge: 1.170

09.03.2006 19:00
Doppelte Einträge verhindern antworten

Zitat:

Das mit dem markieren funktioniert soweit ja einwandfrei. Aber wie und wo werden da Einträge "aufgefrischt".



wenn Du z.B. mit Mp3Tag Titel oder Interpreten geändert hättest, werden die neu übernommen (wenn Pfad und Dateiname noch gleich sind)

Zitat:

Ich gehe davon aus, daß RadioandDJ sobald sich der Dateiname oder das Verzeichnis ändert die Datei nicht mehr finden kann, richtig? Das Auffrischen bezieht sich dann nur auf Änderung der Tags, auch richtig?



alles richtig

Zitat:

Ich dachte, es wäre vielleicht irgendwie möglich, einen oder mehrere Ordner anzugeben, in denen die mp3s liegen und RadioandDJ dann diese Ordner mit den aktuellen Einträgen abgleicht und fehlende Einträge löscht, aber auch neu dazugekommene Dateien in diesen Ordnern hinzufügt.



und genau diese Idee hatte ich auch schon mal. Das meinte ich, wo dann meine Gedanken in die falsche Richtung liefen (Sync-Tool).
Am Ende ist es immer einfacher: Datenbank löschen und einfach neu einlesen.
Durch die großen Festplatten heutzutage muß ich mir auch nicht mehr so viel Gedanken machen über Leute, die alle mp3's auf CD oder DVD speichern.

Zitat:

Gute Idee. Das ist nämlich genau das Problem, das ich schon mal angesprochen hatte. Lange Sortierungs- oder Einlese- oder Abgleichroutinen legen das Programm lahm



ja und genau diese Idee hatte ich auch heute. Ich mache das nicht mit Sicherheitsabfrage sondern mit Abbruchmöglichkeit.

Zitat:

Kann man vielleicht das ganze noch so verfeinern, daß bei einem weiteren Lauf sich das Programm "merkt" wo abgebrochen wurde und dann dort fortsetzt.



ist unterschiedlich, beim Auffrischen geht das sicher.
Beim "Daten-Update" ist das komplizierter. Da kann es sein, dass auf der Interpreten oder Titelseite nur ein paar in der Liste vorhanden sind.
Diese internen Listen werden ja gelöscht und neu angelegt.

Was wäre denn noch so ein Wunsch-Abbruch-Button?

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

09.03.2006 20:47
Doppelte Einträge verhindern antworten
Okay, jetzt blicke ich durch!
Werd weiterhin die Datenbank neu einlesen, wenn ich was geändert habe. Wenn man die Sammlung ständig ergänzt, muss man dass zwar öfter machen, aber eigentlich auch kein großes Problem.

Zitat:

Beim "Daten-Update" ist das komplizierter. Da kann es sein, dass auf der Interpreten oder Titelseite nur ein paar in der Liste vorhanden sind.
Diese internen Listen werden ja gelöscht und neu angelegt.

Was wäre denn noch so ein Wunsch-Abbruch-Button?




Eigentlich bei allen Vorgängen, die länger als ein paar Sekunden dauern könnten.

Nur eins noch: Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Datenbank auffrischen und Daten-Update?

Jürgen Beisler Offline




Beiträge: 1.170

09.03.2006 21:34
Doppelte Einträge verhindern antworten

Zitat:

Daten-Update



du änderst mit RADIOandDJ z.B. den Interpret "?" in "Udo Lindenberg", dann wird erst mal die Interpretenliste um "Udo Lindenberg" ergänzt (wenn es der erste Titel in der Datenbank von ihm war).

Zitat:

Datenbank auffrischen



du änderst mit Mp3Tag z.B. den Interpret "?" in "Udo Lindenberg", dann wird in die Datenbank der Interpret und anderes neu eingelesen sowie auch die Interpretenliste aktualisiert

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

09.03.2006 22:13
Doppelte Einträge verhindern antworten
Okay, alle Unklarheiten beseitigt.

Vielen Dank für den kompetenten und schnellen Support!

Mach weiter so! Tolles Programm!

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen