Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 191 mal aufgerufen
 Verbesserungshinweise
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

18.01.2006 15:41
Weitere ID3 v2 Felder antworten
Hallo Jürgen!

Tolles Programm!

Finde toll, daß in der 3er Version jetzt die ID3 v2 Daten eingelesen werden. Vor allem bei der genreverwaltung ist man da viel flexibler.

Ein bekanntes "Problem" sind ja die doppelten Dateien in der Musiksammlung. Oft handelt es sich aber nicht wirklich um doppelte Dateien, sondern einfach um kürzere / längere Versionen, Remixes, Maxis, besser Bitrate, usw.

Ich handhabe das so, daß ich im ID3 Feld "Remix" mir nen entsprechenden Vermerk mache!

Dieser Remix ist auch zusätzlich im Dateinamen berücksichtigt.

Jetzt wäre es schön, wenn ich in der Tabelle gleich sehen könnte, um welche Liedversion es sich handelt.

Momentan muss ich immer die Titel anklicken und sehe dann im unteren Fenster im Dateinamen (oft recht lange Namen) um welche Version es sich handelt.

Wenn aber das ID3 Feld "Remix" in der Tabelle steht, und ich mir dieses Feld gleich nach den Titel stelle, finde ich gleich die gewünschte Version!

Prinzipiell fände ich es gut, wenn man selbst auswählen könnte, welche Felder des ID3 Tracks in der Tabelle erscheinen.

Übrigens vielen Dank für die Umsetzung meines Vorschlags mit der farblichen Markierung der doppelten Einträge in den Playlisten!

Jürgen Beisler Offline




Beiträge: 1.170

18.01.2006 19:55
Weitere ID3 v2 Felder antworten
Moin,
das mit den Feldern der Tags v2 ist für mich noch ein Problem. Im Moment gibt es ja noch mp3's, wo ja die bekannten Felder im Tag v2 nicht mal korrekt mit RADIOandDJ ausgelesen werden.
Bei den ID3-Tags v1 war das einfach, da schneidet man einfach die letzten 128 Byte einer mp3-Datei ab und die Felder sind darin statisch abgelegt.
Die ID3-Tags v2 befinden sich in dynamischer Organisation am Anfang der Datei.
Um diese Felder überhaupt auslesen und schreiben zu können, habe ich mich im Internet nach einem Freeware-Quelltext für Delphi dazu umgeschaut. Und den neuesten, den ich gefunden habe, verwende ich jetzt (von einem Russen geschrieben).

Wenn ich mal wieder etwas mehr Zeit habe, werde ich ihn selbst mal gründlich analysieren und dann sicher auch ihn nach Deinen Wünschen erweitern können.

Zitat:

Übrigens vielen Dank für die Umsetzung meines Vorschlags mit der farblichen Markierung der doppelten Einträge in den Playlisten!



ach Du warst das? War 'ne gute Idee, man braucht aber auch einen schnellen Rechner.

Marks182 Offline

Besucher

Beiträge: 20

16.02.2006 14:38
Weitere ID3 v2 Felder antworten

Zitat:

Das mit den Feldern der Tags v2 ist für mich noch ein Problem. Im Moment gibt es ja noch mp3's, wo ja die bekannten Felder im Tag v2 nicht mal korrekt mit RADIOandDJ ausgelesen werden.



Hast du da eigentlich schon was erreichen können?

Jürgen Beisler Offline




Beiträge: 1.170

16.02.2006 16:42
Weitere ID3 v2 Felder antworten

Zitat:

Hast du da eigentlich schon was erreichen können?



nee, war aber auch eine Zeitfrage

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen