Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 590 mal aufgerufen
 Hilfe, ich komme nicht weiter
sailorbob Offline

Besucher

Beiträge: 4

02.01.2008 12:11
Streamen antworten
guten morgen zusammen,

bin der neuste hier und bin von radio&dj begeistert.

Habe schon alles auf dem rechner gehabt, vom sam bis zum drs2006.

von der handhabung ( arbeite nun 2 tage mit ihm ) empfinde ich ihn als sehr einfaches und
nicht so resourcen klauenden player

nun aber meine frage zum streamen:

wenn sich die 4 winamp player öffnen, muss ich dann auch für jeden player die einstellungen zum stream server machen?

ich benutze ein behringer mischpult, lasse die musik ( lineout soundcard) über das mischpult
laufen und mixe ein mikro dazu (line in)->> bricht das mikro ab wenn der winampplayer wechselt oder verstehe ich da irgendwas vollkommen falsch? sry aber arbeite auch erst seit 2 tagen mit winamp
und kapier das alles noch nicht so ganz

nu vielleicht kann mir ja jemand helfen, google konnte es nicht

für die bemühungen bedankt sich

sailorbob
ESChris Offline

Besucher

Beiträge: 32

02.01.2008 12:57
Streamen antworten
Hi ersteinmal,
wenn du ein Mischpult verwendest, warum möchtest du dann mit Winamp streamen? Ich habe immer gedacht Winamp streamt nur das was es abspielt ?!
Am besten du besorgst dir ein anderes einzelnes Programm mit dem du dann den Eingang von deinm PC "ver-" streamst. Ich würde das Mischpult wieder in den Line-in vom
PC nehmen, so hab ichs auch . Aber ich kann dir kein Streamprogramm empfehlen da ich mir einen Stream nicht leisten kann (so mit Gema und den Zeug).

EDIT: Also läuft dann dein Audio von R&DJ über Line-out ins Mischpult und von dort wieder zurück in den PC mit Line-in. Und letztlich in das streamprogramm.
PS: Dein Mikro fürde ich über das Mischpult hinzumischen.

MFG Chris
sailorbob Offline

Besucher

Beiträge: 4

02.01.2008 13:37
Streamen antworten
vielen dank für deine rasche antwort.

ich muss nunmal mit radio&dj so wie ich es verstanden mit winamp raus, erst dann gebe ich den stream an mein shoutcast server (digital-webstream) die einstellungen kann man ja im winamp player vornehmen >> http://www.bloghouse.org/de/eigenenes_internetradio_mit_shoutcast
nun aber zu meiner frage:

es öffnen sich 4 player >> auch 4 mal einstellungen für jeden player vornehmen?

überträgt winamp auch mein externes über mischpult eingeschleiftes mikro?
line out > musik zum mischpult >> vom mischpult zu line in soundkarte(musik und mikro)

mhm hoffe man versteht mich nu

danke

sailorbob
ESChris Offline

Besucher

Beiträge: 32

02.01.2008 17:45
Streamen antworten
Hi nochmal,
nein.
Du sollst doch nich mit Winamp streamen!!
Weil Winamp streamt nur das was es spielt. (d.h. einen spielenden Titel).
Für das Streamen würd ich ein externes Programm nehmen. Nicht Winamp.
Winamp und R&DJ nur zum abspielen benutzen!!!
Benutz am besten Google und such dir éin Streamprogramm.
Winamp aussenvor lassen!!
MFG
PS: Wenn du´s immer noch nicht verstanden hast, mach ich dir ne Zeichnung
MFG
sailorbob Offline

Besucher

Beiträge: 4

02.01.2008 23:19
Streamen antworten
nun ja, sry aber zeichnen ja ned grad, aber wenn ich z.b. simplecast benutzen würde streamt der ja wohl auch alle anderen klänge und töne mit, denke da an yahoo. skype oder musik die ich vorhören möchte, oder? ich werds mal probieren..

mfg

sailorbob
ESChris Offline

Besucher

Beiträge: 32

03.01.2008 13:41
Streamen antworten
Genau, aber das ist nun mal so.
Ich habe zB. die Töne vor einer Sendung von ICQ abgeschalten. Und nach einer Sendung muss ich sie wohl oder übel wieder anmachen.
Kann man nicht ändern.
Zum Vorhören kannst du dir auch bei M*** eine USB externe Soundkarte für 12 € kaufen.
MFG Chris
sailorbob Offline

Besucher

Beiträge: 4

04.01.2008 11:12
Streamen antworten
joh ist so, muss ich eben dran denken.

gross M*** gibbet bei mir nicht.. ich bevorzuge gross E******

danke für die hilfe

gruss


sailorbob
ESChris Offline

Besucher

Beiträge: 32

04.01.2008 14:57
Streamen antworten
Wollte jetzt halt keine Werbeplattform für M*** schaffen .
MFG
 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen