Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 601 mal aufgerufen
 RADIOandDJ allgemein
Timo ( Gast )
Beiträge:

20.08.2007 08:15
Zweite Soundkarte auch extern möglich? antworten
Hallo,
kann die Funktion Vorhören auch mit einer externen Soundkarte (via USB angeschlossen) arbeiten?

Ich habe nämlich ein Notebook und da ist es ein bisschen schwierig eine zweite Soundkarte einzubauen.

Wäre dann z.B. diese externe Soundkarte von Pearl dazu geeignet:
http://www.pearl.de/product.jsp?pdid=PE5819&catid=1380&vid=916&curr=DEM

Gruß Timo
PinKing Offline




Beiträge: 322

20.08.2007 18:10
Zweite Soundkarte auch extern möglich? antworten
Hallo Timo,

guck mal unter der Rubrik Verbesserungshinweise und dann mein Eintrag "Fragen eines Neubenutzers", dort wurde mir zu dem Thema schon einiges erklärt, dass Dir auch weiterhelfen dürfte.

Grundsätzlich sollte es keine Probleme mit ner USB-Soundkarte geben. Ich benutze auch eine am Laptop (Terratec Aureon 5.1 USB MKII) und das funktioniert. RadioAndDJ benutzt ja die Winamps zum Abspielen, dort wird also auch die Zuweisung der Soundkarten gemacht.

Ich hoffe ich konnte Dir weiterhelfen.

Gruß,

Andreas.

DJ Pessario Offline



Beiträge: 136

20.08.2007 18:17
Zweite Soundkarte auch extern möglich? antworten
hallo,

geht wunderbar mit einer usb soundkarte, muss nur in winamp eingestellt werden. allerdings würde ich dir diesen usb stick nicht empfehlen. schau dir mal von behringer das modell U-Control UCA 202 (ca. 35 €)an. hab das teil und bin damit sehr zufrieden. nimm dann den laptop kopfhörerausgang zum vorhören. die laptopsoundkarten bieten keine gute sound qualität, es sein du hast ein guten soundchip drin, das bieten meist nur teure laptops.

http://www.behringer.com/UCA202/index.cfm?lang=ger

gruss
dj pessario
Timo ( Gast )
Beiträge:

27.08.2007 12:33
Zweite Soundkarte auch extern möglich? antworten
Hi,
vielen Dank für die Antworten!

Ich werde mich jetzt mal nach einer USB-Soundkarte umsehen (Ebay)!

@dj-pessario:
Meinst du, die von der Soundausgabe her "schlechtere" Soundkarte (eingebaute) soll ich nur zum Vorhören verwenden und die externe für die "richtige" Soundausgabe über Lautsprecher?

Gruß Timo
DJ Pessario Offline



Beiträge: 136

27.08.2007 20:16
Zweite Soundkarte auch extern möglich? antworten
hallo timo,

genauso hab ich das gemacht, die externe usb sounkarte (behringer) über die pa-anlage, weil es klanglich um einiges besser ist.

mfg
stefan
Ronny Offline




Beiträge: 164

27.08.2007 21:41
Zweite Soundkarte auch extern möglich? antworten
Du solltest aber nicht auf irgend eine billige Soundkarte vertrauen.
Hab´ ich auch mal gemacht. Klingt dann voll zum k....n.

Habe mir dann ´ne "Creative Xmod" http://de.europe.creative.com/products/product.asp?category=209&subcategory=668&product=15913 gekauft.

Die ist geil. Kostet zwar ca. 80,- Euro. Hat dafür aber einen eingebauten Soundprozessor, der die Quali nochmal deutlich verbessert.

____________________________________________________
Das Leben ist eines der Härtesten.

DJeane Janna Offline



Beiträge: 1

10.05.2010 21:19
#7 RE: Zweite Soundkarte auch extern möglich? antworten

Hi Ronny Habe auch Soundkarte von Creativ Nur leider kann ich nur vorhören Keine ahnung was da loss ist ob das an Winamp ligt? Wo kann man anstellen die andere soundkarte?

PinKing Offline




Beiträge: 322

10.05.2010 23:25
#8 RE: Zweite Soundkarte auch extern möglich? antworten

Hi Janna,

willkomen im Forum.

Ein paar mehr Infos wären nicht schlecht. Welche Version von Winamp benutzt Du? Hast Du Winamp einmal oder zweimal installiert.
Hast Du Windows XP, Vista oder 7?

Grundsätzlich werden die Soundkarten bei Winamp eingestellt und konfiguriert. Du musst also die Winamps für die Musikausgabe
auf die eine und den Winamp fürs Vorhören auf die andere Soundkarte einstellen.

Wurde schon oft hier im Forum besprochen. Z.B. hier : Fragen eines Neubenutzers

Infos zu Winamp findest Du hier: http://www.mpex.net/info/wadoku/wadoku51.html

Gruss,

Andy

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen