Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 325 mal aufgerufen
 gefundene Bugs
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

31.01.2007 17:38
Gefährliche Sicherheitslücke antworten
Hallo Herr Beisler,
ich habe schon einmal meine Bewunderung über dieses großartige Programm ausgedrückt. Allerdings habe ich in der neuen 3.1.8 einen Bug gefunden.

Öffnen Sie doch einmal RaDj.
Klicken Sie auf "Sperren" und geben Sie die erforderlichen Daten ein.
Nun vergessen Sie ihr Passwort mal versehntlich un
geben mehrfach das falsche PW ein.
So ein Pech. Sie können nicht mehr auf das Prog zugreifen.
Oder doch? Jetzt kommen Sie bitte mal versehntlich auf die Alt und dann auf dir F4-Taste (bitte gleichzeitig).
Und - welch Zufall- Radj lässt sich munter weiterbedienen.

(Um eine wirklich wirksam Sperrung herbeizurufen, sollte man dann doch lieber auf Ihren Bildschirmschoner setzten, und die Einstellung "Kennwortabfrage nach Beenden des BS" (oder so) aktivieren- das ist sicherer.

Grüße aus Jena

Jürgen Beisler Offline




Beiträge: 1.170

01.02.2007 10:43
Gefährliche Sicherheitslücke antworten
Hallo,

naja, gefährliche Sicherheitslücke

was kann schlimmstenfalls passieren: ein paar betrunkene Gäste drücken Alt-F4 und spielen die Wildecker Herzbuben.

Darauf hin leert sich die Tanzfläche


Aber mal im Ernst, Strg-F4 hatte ich schon ausgeblendet, das mit Alt-F4 wusste ich gar nicht, wird noch beseitigt.

Ausserdem kann doch trotzdem jeder noch alle möglichen Screensaver zum Absichern seines Rechners verwenden.

Danke für den Hinweis!

«« Winamp
 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen