Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 953 mal aufgerufen
 Hilfe, ich komme nicht weiter
Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

18.03.2006 11:01
Fliessende Übergänge zwischen zwei Songs antworten
Hi Leute,

sicherlich kennen einige von Euch auch das "Problem", daß bei Live- oder Konzeptalben zwischen zwei Songs fliessende Übergänge sind. Wenn man nun zwei aufeinander eines solchen Albums hintereinander spielen will, sollte das dann natürlich auch nahtlos ineinander übergehen.

Gibts hier ne Lösung für RadioandDJ?

Auch bei Winamp gibts ja immer ne minimale Pause zwischen den Songs. Wie handhabt ihr das?

Danke für Tipps!

Rüdiger Schwoon Offline

Besucher

Beiträge: 37

18.03.2006 14:13
Fliessende Übergänge zwischen zwei Songs antworten
Wenn die Songs mittels Crossfading übergeblendet werden, (beim Applaus z.B.) fällt das doch garnicht auf.
Schwieriger wirds, wenn das Album einen langen Track hat, der aber trotzdem unterteilt ist.
Mike Oldfield hat das immer gerne gemacht. Auf der CD läuft sowas durch, weil die Tracks gelinkt sind.
Bei MP3 hilft nur geschickt faden. Oder mit dem Editor Deiner Wahl aus mehreren Tracks einen machen. Evtl zusätzlich zu den einzellnen Tracks.! Gibt Alben, da ist das eine OWI, die nicht am Stück zu bringen.

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

18.03.2006 15:03
Fliessende Übergänge zwischen zwei Songs antworten
Hi, Danke für die Antwort.

Mir gehts auch nicht drum beispielsweise den kompletten Applaus bei nem Live-Album zu haben.

Aber wie Du schon gesagt hast gibts Stück bei Alben, die einfach zusammengehören (z. B. bei den Alben: Queensryche - Operation: Mindcrime oder Marillion - Misplaced Childhood, oder diversen Pink Floyd -Scheiben). Wenn ich jetzt zwei aufeinanderfolgende (gelinkte) Tracks spielen möchte (die ich jeweils als einzelne mp3s habe) ist das mit RadioandDJ (oder auch mit Winamp) etwas schwierig.

Okay, mit nem Editor die Tracks zusammenfügen wär ne Lösung. Trotzdem hätte ich es gerne etwas einfacher!

Was bedeutet eigentlich "OWI"?

Merci

Ronny Offline




Beiträge: 164

18.03.2006 19:21
Fliessende Übergänge zwischen zwei Songs antworten
Also, wenn Du im Winamp beim Config das überblenden von Titeln aktivierst und da einen Wert von ca 1 Sek. angibst, sollte das Programm die kurze Pause (die ja ca. 1 sek. dauert) wieder aufheben.

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

21.03.2006 09:26
Fliessende Übergänge zwischen zwei Songs antworten
wo genau lässt sich das einstellen?

P. S.: ich nutze noch die Winamp 2.91 Version!

danke!

Ronny Offline




Beiträge: 164

21.03.2006 17:40
Fliessende Übergänge zwischen zwei Songs antworten
Hm, also ich benutze die 5.05.
Ob´s bei der 2.9 auch so ist, weiß ich nicht.

Bei mir kann ich im Hauptfenster von WinAmp auf den Schalter Config oder über das Menü View/Equalizer das Fenster nach unter erweitern. Dort sind der Equalizer, der Ballanceregler und die Schalter für die Überblendfunktion.

http://rapidshare.de/files/16066772/Winamp.JPG.html

Hab´Dir mal ´n Bild hochgeladen.

Wenn´s da nicht geht, dann hol Dir doch den aktuellen Winamp. Kost doch nix

Rüdiger Schwoon Offline

Besucher

Beiträge: 37

23.03.2006 20:42
Fliessende Übergänge zwischen zwei Songs antworten
OWI = Ordnungswidrigkeit

Marillion - Misplaced Childhood --> Sehr geil.! Die drei ersten Tracks gehören echt zusammen.!
Das zu trennen ist ne OWI.!!!

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen