Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 287 mal aufgerufen
 Hilfe, ich komme nicht weiter
Boots Offline



Beiträge: 17

10.01.2006 12:42
Filename und doppelte Einträge antworten
Hallo,

ich muß mal wieder stören :-)

2 kleine Sachen hab ich.

1. Ich hatte bzw. habe ja das Problem, daß bei manchen Dateien der v2 Tag nicht eingelesen wird. Hab dann den v1 dazugenommen, allerdings hab ich hier ja nur 30 Zeichen was bei einigen Files etwas schlecht ist.
Jetzt dachte ich mir ich versuche es mal mit dem Filenamen, weil bei mir alle Dateien so aussehen: Tracknummer - Interpret - Titel
Beim einlesen in die Datenbank steht allerdings jetzt die Tracknummer beim Interpret und "Interpret - Titel" beim Titel.
Wäre es da nicht möglich, daß man die Einstellungen für die Filename Suche einstellen kann, je nachdem wie man die Dateien abgespeichert hat?

Ja und das 2. wäre die Sache mit den Doppeltn Einträgen in der Datenbank.
Wie kann es sein, daß die gleiche Datei, die sich in zwei verschiedenen Verzeichnissen befindet doppelt angezeigt wird? Dürft hier in der Datenbank nicht nur ein Eintrag drin sein?

Danke und Gruß
Werner

Jürgen Beisler Offline




Beiträge: 1.170

10.01.2006 21:18
Filename und doppelte Einträge antworten
hallo Werner,

> ich muß mal wieder stören :-)

nee, Du störst nicht

>Wäre es da nicht möglich, daß man die Einstellungen für die
>Filename Suche einstellen kann, je nachdem wie man die Dateien
>abgespeichert hat?

ja, im Prinzip schon. Das wäre aber ein Haufen Arbeit.
Es ist ja nicht nur die Reihenfolge (Track-Interpret-Titel) sondern auch der genaue Aufbau des Strings. Sind die Felder durch einen Bindestrich, oder Tiefstrich, oder Leerzeichen-Bindestrich-Leerzeichen usw. getrennt? Da gibt es Tausende Varianten. Die Funktion "Lesen aus Filename" sollte nur ein Notbehelf sein, damit die Tabelle nicht ganz leer bleibt nach dem Einlesen.

Ich würde Dir empfehlen: nimm das Programm MP3Tag, damit kannst Du genau nach Deinen Wünschen in einem Rutsch in vielen Dateien den Interpret, Titel usw. aus dem Dateinamen in den ID3-Tag v1 und/oder v2 extrahieren. Das Programm ist wirklich Spitze, ich verwende es auch. Mit Google findest Du es.

>Wie kann es sein, daß die gleiche Datei, die sich in zwei verschiedenen
>Verzeichnissen befindet doppelt angezeigt wird? Dürft hier in der Datenbank
>nicht nur ein Eintrag drin sein?

auf keinen Fall. Du scheinst Ordnung bei Dir zu haben, ich kenne aber viele, da sieht das folgendermassen aus:
Verzeichnis
c:\mp3\ABBA\Track01.mp3
c:\mp3\ABBA\Track02.mp3
c:\mp3\Ärzte\Track01.mp3
c:\mp3\Ärzte\Track02.mp3

da würden ja sofort die Titel der Ärzte beim Einlesen ignoriert werden.

Boots Offline



Beiträge: 17

10.01.2006 21:41
Filename und doppelte Einträge antworten
Hallo Jürgen,

das Program MP3Tag benutze ich auch. Mein Problem ist, daß ich die v1 und v2 Tag damit schon reinbekomm, aber es bleiben immer ein paar (ca. 200 bis 300) Dateien über, die dann in der Datenbank mit -- oder 00 drinstehn.
Naja, nicht so schlimm, sind meist eh die nicht gespielt werden :-)

Ok, mit den Einträgen in der Datenbank hast du recht, aber wie mache ich es, daß diese doppelten Einträge verschwinden?
Ja ok, von Hand wäre möglich, hab das mal bei 650 gemacht, aber es soll da mal alles rein und das sind schon über 10000 Files.

Hättes du da nen Tipp?

Gruß
Werner

Jochen Offline

Besucher

Beiträge: 11

10.01.2006 22:57
Filename und doppelte Einträge antworten
Hallo Werner,

Zitat:

Ok, mit den Einträgen in der Datenbank hast du recht, aber wie mache ich es, daß diese doppelten Einträge verschwinden?



Kennst Du das Programm "The GodFather" ? Hompage von The GodFather
Damit findet man sehr gut doppelte Files. Auch ansonsten hat es sehr mächtige Funktionen zur bearbeitung von ID3 Tags

Jochen

Boots Offline



Beiträge: 17

11.01.2006 11:38
Filename und doppelte Einträge antworten
Hallo Jochen,

danke für den Tip, schau mir das programm mal an.

Allerdings gehts mir nicht wirklich um doppelte Files. Meine mp3s liegen in den Ordnern der einzelnen Alben und wenn ich mir eine eigene CD zusammenstelle, dann ist das i.O., daß das File doppelt vorhanden ist.
Nur würd ich gern die doppelten Einträge aus der Datenbank rausbekommen.

Gruß
Werner

Jürgen Beisler Offline




Beiträge: 1.170

12.01.2006 22:08
Filename und doppelte Einträge antworten
Hallo Werner,
zum Löschen von doppelten Einträgen:

Menüpunkt "Datenbank/Einträge löschen" - dann Haken rein bei "doppelte Einträge markieren". Mit "Löschmarkierung setzen" wir das ausgeführt.
Dann wieder "Datenbank/Einträge löschen" und hinterher "Löschen starten". Die Einträge, wo das Label und der komplette Dateiname gleich ist, werden aus der Datenbank entfernt.

Boots Offline



Beiträge: 17

13.01.2006 22:43
Filename und doppelte Einträge antworten
Hallo Jürgen,

hab es so versucht, wie du es beschrieben hast, aber leider tut sich da nichts.

Ich habe versuchsweise ein Mp3 File in drei verzeichnisse kopiert, in die Datenbank einlesen lassen und bin dann nach deiner Anleitung vorgegangen. Leider stehen aber immer noch zwei Einträge zu viel in der Datenbank.

Und nun?

Gruß
Werner

Jürgen Beisler Offline




Beiträge: 1.170

14.01.2006 07:37
Filename und doppelte Einträge antworten
hallo Werner,
ja, das war Quatsch. Dateien werden ja nur mit gleichem kompletten Dateinamen und Label als doppelt angezeigt.
Dieser Punkt stammt noch aus der Anfangszeit des Programms, wo bei dreimaligem Einlesen des Verzeichnisses eine Datei wirklich drei mal in der Datenbank vorhanden war.
Ich werde diesen Punkt aus dem Löschmenü wieder entfernen.

Zitat:

Allerdings gehts mir nicht wirklich um doppelte Files. Meine mp3s liegen in den Ordnern der einzelnen Alben und wenn ich mir eine eigene CD zusammenstelle, dann ist das i.O., daß das File doppelt vorhanden ist.




da hilft nur für die Zukunft:
wenn Du CD's zusammenstellst, dann musst Du das in einem Ordner tun, der nie in die Datenbank eingelesen wird.
Jetzt kannst Du diese "CD-Ordner" nur irgendwo anders hin schieben (z.B c:\Temp), eine neue Datenbank erstellen und dann Dein mp3-Verzeichnis neu einlesen.

«« Jingles
 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen