Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 482 mal aufgerufen
 Hilfe, ich komme nicht weiter
vincent Offline



Beiträge: 4

23.04.2014 22:38
bedinfelder auf dem bildschirm überlappen Antworten

moin.
seit neuestem wird das feld mit den reglern in der mitte dermaßen übergebügelt,
daß ich den rechten regler grad noch bedienen kann, aber die buttons, - up & down und müll nicht mehr erreichen kann.
in den listen, die sich beiderseitig breitgemacht haben, rechts und links wir dermaßen viel kram angezeigt,
- genre, jahr, cue,label, und andere sachen, die ich nie benutz hab und auch gar nicht haben will.
gibt es irgentwo funktionen wie "fenstergröße ändern", infos ausblenden, fenster ausblenden, wie ich das vom gimp her kenne?
oder ein "standart werte setzen"?
auch löschen aller listen hat nichts gebracht.die sind noch da.
auf meinem neuen musik lappy läuft win 7.
dort habe ich vor kurzem die einstellungen dahin geändert, daß eine wave datei als allgemeine datei und nicht sofort als musik erkannt werden soll,
weil ich die größe des musikstückes sehen will und nicht das genre.
gibt es zusammenhänge?
was fürn unsinn wieder.
ich würd gern meine rechte playlist wieder bedienen können.
kann mir jemand helfen?
gruß vincent

PinKing Offline




Beiträge: 322

23.04.2014 23:07
#2 RE: bedinfelder auf dem bildschirm überlappen Antworten

Moin,
das klingt danach, dass Deine Desktop-Auflösung bzw. Deine Desktop-Anzeige nicht zu RaDJ passt.
Hast Du da was vor kurzem geändert? Vorher hat RaDJ schon mal "gut" ausgesehen?
Die Infos in den Playerlisten waren schon immer da, aber da die Playerlisten Scrollbalken
haben, sollte das eigentlich kein Problem sein. Selbst wenn ich RaDJ nicht maximiert
darstelle, werden die Playerlisten so verkleinert, dass die Regler und Buttons ohne
Probleme zu bedienen sind.

Guck mal unter Systemsteuerung->Darstellungen und Anpassungen->Anzeige
Da sollte "Die Lesbarkeit auf dem Bildschirm erleichtern" auf 100% stehen.

Ansonsten mal die Auflösung erhöhen.

Man kann hier übrigens auch ein Bild einfügen. Manchmal hilft es, dass Ganze zu
sehen...

Nachtrag:

Oder mal den Tipp in der Hilfe unter "FAQ->Bekannte Fehler->Player 2 verdeckt die Buttons rechts neben dem Regler von Player 2
befolgen und die Textgröße kontrollieren. Sollte auch auf 100% stehen....


Gruß,

Andy.

vincent Offline



Beiträge: 4

23.04.2014 23:49
#3 RE: bedinfelder auf dem bildschirm überlappen Antworten

ok. an der textgröße kann es liegen. hab mich nach 4 jahren immernoch nicht an die lesebrille gewöhnt.
ichwerd das testen. morgen ;-)

vincent Offline



Beiträge: 4

23.04.2014 23:55
#4 RE: bedinfelder auf dem bildschirm überlappen Antworten

wo kann ich einstellen, ob ich rdj maximiert oder minimiert anzeigen lasse?

Jürgen Beisler Offline




Beiträge: 1.170

24.04.2014 08:26
#5 RE: bedinfelder auf dem bildschirm überlappen Antworten



RDJ merkt sich beim Beenden die letzte Position und Fenstergröße des Programms

Gruß Jürgen

PinKing Offline




Beiträge: 322

25.04.2014 00:00
#6 RE: bedinfelder auf dem bildschirm überlappen Antworten

Rechts oben neben dem X, mit dem man das Programm beenden kann, gibt es den Schalter zum Maximieren, bzw. Verkleinern
des Programmes. Wenn Du mit der Maus drüber fährst, steht da Maximieren, oder Verkleinern. Je nachdem, was gerade
aktiv ist. Erscheint Verkleinern und Du drückst drauf, kannst Du das Programm an den Rändern anklicken und bei
gedrückter Maustaste verschieben, also auch verkleinern. Dies letzte Position wird beim nächsten Programmstart
wieder angezeigt.

Hast Du die Schriftart mal überprüft?

Gruß,

Andy.

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz