Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 1.862 mal aufgerufen
 Hilfe, ich komme nicht weiter
Andreas Merkel Offline

Besucher

Beiträge: 2

22.12.2007 13:29
Vorhören mit externer Soundkarte antworten
Hallo Zusammen,
ich habe zur Zeit Schwierigkeiten, über eine externe Soundkarte die Vorhörfunktion einzurichten. Ich nutze die Audiofire2 von Echo über Firewire. Immer wenn ich über Einstellungen und Soundausgabe die Vorhörfunktion aktiviere, erhalte ich folgenden Hinweis: Sie müssen zuerst in Winamp die Soundkarte zum Vorhören auswählen. Dazu soll ich "SoundDirect output" konfigurieren. Kann mir bitte jemand mal freundlicherweise beschreiben, wie ich da vorgehen muss? Geschieht dies unter Winamp Preferences und wo genau muss ich welche Einstellungen vornehmen?
Ich danke bereits demjenigen im voraus, der mir hier die Hand führen könnte.

Gruß
Andreas
PinKing Offline




Beiträge: 322

22.12.2007 15:13
Vorhören mit externer Soundkarte antworten
Hallo Andreas,

wenn Du unter Register "Einstellungen"->"Soundausgabe" das Vorhören aktiv setzt, erscheint doch auf dem Bildschirm das Panel fürs Vorhören. Ganz rechts ist ein Button mit Hammer und Schraubenschlüssel, wenn Du den betätigst, kommt automatisch das Einstellfenster vom Winamp fürs Vorhören. Dort musst Du unter "DirectSound output" Deine Soundkarte einstellen.

Weitere Hinweise auch hier:

http://www.beisler-software.de/help/html/das_vorhoren.html

Ich hoffe es klappt.

Gruss,

auch Andreas

Jürgen Beisler Offline




Beiträge: 1.170

22.12.2007 15:35
Vorhören mit externer Soundkarte antworten
Hallo Andreas,

und in Winamp selbst:



und dann:




Am besten ist es, für das Vorhören ein zweites Winamp in ein anderes Verzeichnis zu installieren, da brauchst Du das Einstellen der Vorhör-Soundkarte nur einmal zu machen.

Gruß Jürgen

chris67 Offline

Besucher

Beiträge: 13

23.12.2007 13:29
Vorhören mit externer Soundkarte antworten
Hallo Jürgen,

falls Du ein Screenshottool benötigst sieh Dir doch mal FSCapture an:

z.B.: http://www.franz-josef-adrian.de/Methoden/FSCapture53.zip

Es ist in der Version 5.3 noch frei.

Damit kann man schön Hervorhebungen machen etc.

Gruß

Chris
Andreas Merkel Offline

Besucher

Beiträge: 2

23.12.2007 19:39
Vorhören mit externer Soundkarte antworten
Sorry, dass ich vielleicht ein bisschen dumm frage. Momentan habe ich ich Winamp unter dem Ordner Winamp installiert. Genügt es, wenn ich einen zweiten Ordner anlege (z.B. Winamp2) und darunter nochmals Winamp reinkopiere.
Dann gibt es unter Einstellungen Soundausgabeim mittleren Block unter Winamp - Winamp suchen. Solle ich dann hier einmal das erste Winamp.exe unter Ordner Winamp zuordnen und den zweiten dem Ordner Winamp2?
An dieser Stelle besten Dank für die bereits gelieferte Hilfestellung.

Ihnen und Euch allen ein schönes Weihnachtsfest und falls wir vorher nicht voneinander hören, das allerbeste fürs neue Jahr.

Gruß

Ihr und Euer
Andreas
steff Offline




Beiträge: 235

23.12.2007 20:31
Vorhören mit externer Soundkarte antworten
Das sollte so funktionieren.
Aber nicht vergessen die beiden Winamp-Installationen wie von Jürgen beschrieben
konfigurieren. Das solltest Du machen bevor Du Radio&DJ startest.
Also erst die Winamp-Player manuel starten Konfigurien und die Player dann wieder beenden.
Nun kannst Du Radio & Dj starten. und es sollte funktionieren.
Während Radio & Dj läuft kannst Du den Player zum Vorhören konfigurieren die
Einstellungen werden auch Übernommen. Nur bei den anderen 3 Playern werden
nach meiner Erfahrung die Einstellungen nur für alle Player Übernommen
wenn Radio & DJ nicht aktiv ist.

Gruß Steff

P.S. Auch Frohe Weihnacvhten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Fakir Offline

Besucher

Beiträge: 1

20.06.2008 17:01
Vorhören mit externer Soundkarte antworten
Hallo zusammen

Bin begeistert von dem Programm habe allerdings ebenfalls Probs mit der externen

Immer wenn ich Radio&DJ starte muß ich die Einstellungen in den viermal gestarteten Winamp neu machen,....

Alles wird auf die externe geleitet (mein Kopfhörer)

ich muß also jedesmal Plaer1 +2 starten zu sehen welches Winamp sich zuständig fühlt
und dann noch den Jingle da dieser auch auf der Externen landet

Wie kann ich da Abhilfe schaffen


Danke schonmal im Voraus

Peter
PinKing Offline




Beiträge: 322

20.06.2008 20:35
Vorhören mit externer Soundkarte antworten
Hallo Peter,

willkommen im Forum!

Zitat:

Bin begeistert von dem Programm...




Na dann wollen wir mal was dafür tun, dass das so bleibt...

Es klingt so, als ob Du nur einmal Winamp auf Deinem Rechner installiert hast. Wenn das so
ist, solltest Du einfach Winamp noch einmal in ein zweites Verzeichnis installieren (z.B.
Winamp2). Unter Register "Einstellungen" -> "Soundausgabe" -> "Winamp" stellst Du dann
bei das eine Winamp auf das erste Verzeichnis ein, und das Zweite Winamp auf das zweite
Verzeichnis. Das Winamp aus dem zweiten Verzeichnis ist dann das zum Vorhören und
das aus dem ersten Verzeichnis für die Player und die Jingles. Wenn Du die beiden Winamps
dann konfiguriert hast, speichern sie beim Beenden unabhängig von einander die
Einstellungen ab, sodass beim nächsten Start alles erhalten sein sollte.

Ansonsten mal in die Hilfe gucken: Einstellungen->Soundausgabe

Ach ja, wenn Du Winamp 2.91c benutzt, kannst Du ein vorhandenes Verzeichnis Winamp
einfach kopieren und umbenennen. Wie das mit den höheren Versionen ist, hab ich noch nicht
ausprobiert.


Gruss,

Andy.

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen