Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 838 mal aufgerufen
 RADIOandDJ allgemein
Seiten 1 | 2
Pagadix Offline



Beiträge: 40

21.02.2006 23:56
MP3 Tag antworten
Hallo !

Ich hab da mal ne Frage. Mit welchen Programm bearbeitet Ihr denn eure MP3Tag's?
Irgendwie bekomm ich es nicht auf die Reihe. R&DJ zeigt mir bei manchen MP3's einfach keine Tags an. Egal wie ich sie einlese - v1, v2, beides, auch egal welche reinfolge...ich komm nicht weiter.
Ich benutze den MP3Tagv2.34a. Der zeigt mir alles richtig an. Tag ist in v2. Aber trotzdem klappt's nicht.
Vielleicht mache ich ja auch was falsch...
Hat jemand einen Tipp?

Danke schon mal...

Gruß Uli

Ronny Offline




Beiträge: 164

22.02.2006 02:04
MP3 Tag antworten
Hallo Pagadix,

also ich benutze auch den MP3tag.
Bisher die Vers 2.3a. Hab mir die aktuelle Version heute erst gezogen.
Aber bisher hat damit eigentlich immer alles gefunzt.

Enrico Offline

Besucher

Beiträge: 25

22.02.2006 02:20
MP3 Tag antworten
Japp ich nehm auch immer eine relativ aktuelle Version von MP3tag... weil geht fix und kost nix... >>> EntwicklerSeite <<<

Pagadix Offline



Beiträge: 40

22.02.2006 14:55
MP3 Tag antworten
Hi !

Könnt ihr mir vielleicht mal eure Einstellung betreffs den Schreib/Lese Einstellungen von euch mitteilen. Wenn möglich für beide Progs. R&DJ und MP3Tag.
Vielleicht hab ich ja nur irgendwo einen Haken falsch gesetzt....

Danke schon mal...

Gruß Uli

Marks182 Offline

Besucher

Beiträge: 20

22.02.2006 15:23
MP3 Tag antworten
Hey Pagadix!

Schau mal in dem Thread, den ich eröffnet habe bezüglich MP3-Tags.
RADIOandDJ hat nämlich noch ein paar Probleme mit dem Einlesen von ID3Tags v2! Jürgen hat es mir bestätigt und ist dabei, an der Sache zu basteln. Womöglich hast du das gleiche Problem wie ich. Schau einfach mal in den Thread.

Gruß,
Markus


EDIT:
Hier der Link zum Thread:
t76369516f001-Forum.html

Jürgen Beisler Offline




Beiträge: 1.170

22.02.2006 18:23
MP3 Tag antworten
Moin,
und ich denke auch, daß ich das nicht so leicht lösen werde.

Die mp3's, wo ich den Tagv2 nicht auslesen kann, sind mit iTunes encodiert. Zumindest steht am Anfang so einer Datei der String drin.

Schon wenn man ein "normales" mp3 und ein "iTunes" mp3 mit einem Hexeditor vergleicht, sieht man den großen Unterschied. Bei iTunes werden immer zwei Byte für ein Zeichen verwendet.

Vielleicht stosse ich mal im Internet auf mehr Informationen oder sogar auf eine Frewware-Quelle zum Auslesen dieser Tags.

Ronny Offline




Beiträge: 164

22.02.2006 21:26
MP3 Tag antworten
Hallo Pagadix,

die Einstellungen hab´ ich nicht verändert.
Also beide Progs laufen im Bezug auf MP3-Tags bei mir mit den Grundeinstellungen und funzen so wunderbar.

Marks182 Offline

Besucher

Beiträge: 20

23.02.2006 09:37
MP3 Tag antworten

Zitat:

Jürgen Beisler schrieb am 22.02.2006 18:23
Die mp3's, wo ich den Tagv2 nicht auslesen kann, sind mit iTunes encodiert. Zumindest steht am Anfang so einer Datei der String drin.



Gibt es denn eine Möglichkeit diese MP3 Tags mit einem Wisch umzuwandeln, sodass sie wieder normal einzulesen sind, ohne dass dabei Tag Informationen verloren gehen (sprich iTunes Tagv2 to Standard Tagv2)?

Jürgen Beisler Offline




Beiträge: 1.170

23.02.2006 16:58
MP3 Tag antworten
ja, in meinem Programm auf Eigenschaften gehen.
Der Tag v2 ist natürlich leer. Aber wenn der Tag v1 ok ist (aber nur dann!) , diesen rüber zum Tag v2 schieben und auf speichern klicken.

Marks182 Offline

Besucher

Beiträge: 20

23.02.2006 17:53
MP3 Tag antworten
Das muss man dann aber einzeln machen, oder? Also jede MP3 einzeln bearbeiten!?

Jürgen Beisler Offline




Beiträge: 1.170

23.02.2006 18:06
MP3 Tag antworten
ja, vielleicht gibt es auch andere Programme, die da als Stapelverarbeitung können.

Mit Winamp und MP3Tag hatte ich auch schon versucht, da blieb aber der "iTunes" Tag erhalten.

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

23.02.2006 20:40
MP3 Tag antworten
Von diesem I-Tunes hab ich ja noch nie was gehalten.
Kam neulich nen Kollege mit nem Ipod an. Und dem I-Tunes.
Fand da schon komisch, wie der die Files auf dem Ipod organisiert.
So merkwürdige Verzeichnisse. Kann ohne Ipod -ITunes nicht sinnvoll
verwendet werden, was da auf der Platte ist...
Oder ich bin zu blöd...;o)

Marks182 Offline

Besucher

Beiträge: 20

24.02.2006 11:49
MP3 Tag antworten
Da muss ich dir widersprechen.
iTunes ist echt ganz großes Kino zum Archivieren und Katalogisieren deiner MP3s. Ebenso ist das Feature der intelligenten Wiedergabelisten sehr gut. Nur ist die Jukebox-Funktion mangelhaft und somit ist das Programm zum "Musikmachen" unnütz. Ansonsten ist es echt gut und auch in Verbindung mit dem iPod top.

Ich hoffe, dass Jürgen eine Lösung finden wird, ansonsten weiß ich nicht was ich machen soll. Ich will RADIOandDJ unbedingt benutzen, kann aber auf die Tags in v2 nicht verzichten. Und alle meine über 3000 MP3s einzeln umzuändern ist zu stressig.

Jürgen Beisler Offline




Beiträge: 1.170

24.02.2006 19:24
MP3 Tag antworten
so, eine gute Nachricht.
Ich habe einen Quelltext gefunden, bei mir liest es schon alle Tags v2 ein.
Ich muß noch am Wochende paar Tests machen, dann lade ich die neue Version hoch

Marks182 Offline

Besucher

Beiträge: 20

24.02.2006 22:49
MP3 Tag antworten
Du bist der Knüller, Jürgen!
Super, freu mich schon richtig!

Vielen Dank!

Marks182 Offline

Besucher

Beiträge: 20

27.02.2006 16:26
MP3 Tag antworten
Mm...
Bei mir funktioniert das immer noch nicht.
Die Genres werden nicht eingelesen. Hab extra mal bei den Einstellungen nur ID3v2 einlesen eingestellt, um zu schauen, ob alles problemlos funktioniert. Allerdings werden die Genres nicht angezeigt.

Weiß jemand Rat?

Jürgen Beisler Offline




Beiträge: 1.170

27.02.2006 18:09
MP3 Tag antworten
ich habe nur fünf Dateien, die mit iTunes encodiert waren (zu Testzwecken per E-Mail bekommen). Die Tags v2 liesen sich zuvor nicht einlesen.
Jetzt klappt das bei mir mit denen. Das Genre ist auch in RADIOandDJ identisch, wenn ich es mit Alt-3 unter Winamp vergleiche.

Falls Du ein Beispiel hast, wo das nicht der Fall ist, kannst Du mir das mal schicken?

Marks182 Offline

Besucher

Beiträge: 20

28.02.2006 11:33
MP3 Tag antworten
Ich schicke dir nochmal ein, zwei Beispiele.

Jürgen Beisler Offline




Beiträge: 1.170

28.02.2006 18:44
MP3 Tag antworten
ich habe mal geschaut, das betrifft ja eigentlich nur das Genre.

In diesen Dateien von Dir ist das Genre auch nicht als String (also lesbar) abgelegt, sondern vielleicht so wie in den Tags v1 einfach als Zahl.
Jedenfalls finde ich es nicht.
Im Tag v1 wird dann anhand dieser Zahl nur in einer Liste das zugehörige Genre ausgewählt.

Ich werde mich noch mal schlau machen.

Marks182 Offline

Besucher

Beiträge: 20

18.03.2006 11:46
MP3 Tag antworten
Hallo Jürgen!

Ich wollte mal vorsichtig nachfragen, ob du schon bezüglich der MP3-Tags eine Lösung gefunden hast!?

Gruß,
Markus!

Seiten 1 | 2
«« Playlisten
TODO-Liste »»
 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen