Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 342 mal aufgerufen
 gefundene Bugs
PinKing Offline




Beiträge: 322

08.08.2009 16:06
Datenverzeichnis exportieren antworten

Hi Jürgen,

bei den Tests wegen den Hängern von Countbasic1 ist mir folgendes aufgefallen:

Ich wollte das Datenverzeichnis auf das andere Laufwerk verlegen, dabei kam bei mir
dann ein Fenster, in der alle Dateien hintereinander aufgelistet waren, die ich im
Datenverzeichnis habe. Mit Logfiles, etc. war das soviel, dass ich das Ende des eingeblendeten
Fensters nicht mehr gesehen habe. Da man das Fenster auch nicht am Rahmen verkleinern
konnte, blieb mir nur das X oben rechts, um das Fenster zu schliessen. Ich weiss ja nicht,
ob unten noch ne Bestätigungsbutton kommt, aber es wäre schön, wenn man das ganze Fenster sehen
könnte, bzw. zumindest selber verkleinern könnte, um es dann nach oben schieben zu können.

Anbei ein Screenshot, damit Du weisst was ich meine.

Gruss,

Andy.

Angefügte Bilder:
RaDJ1.JPG  
Recoiler Offline



Beiträge: 128

08.08.2009 16:48
#2 RE: Datenverzeichnis exportieren antworten

hallo Andy,


wenn du oben auf die blaue titelleiste mit rechts klicks ,.. ist da vl die Option " Verschieben " dunkel oder grau..
Wenn dunkel hervorgehoben ,kannste da drauf klicken und dann mit der Maus , aber noch besser mit den Pfeiltasten das Fenster in alle möglichen Richtungen bewegen..


LG aus Lommatzsch
Steffen
___________________________
Sendestudio Lommatzsch - www.euer.tv

PinKing Offline




Beiträge: 322

08.08.2009 17:10
#3 RE: Datenverzeichnis exportieren antworten

Hi,

ist echt witzig, ich hatte das Problem beim Export in ein Verzeichnis auf einem
anderen PC, den ich per Crossoverkabel angeschlossen hatte. Da ich das inzwischen
abgebaut habe, wollte ich das jetzt einfach nochmal testen, indem ich ein anderes Verzeichnis
(nicht im Netz sondern lokal) als Datenverzeichnis wähle. Ergebnis: Kommt nur ein kleines Fenster
mit der Meldung "Wechsel erfolgreich". Gibts da nen Unterschied, ob ich lokal ein anderes
Verzeichnis als Datenverzeichnis wähle oder ob das neue Verzeichnis irgendwo im Netz auf nem
anderen Rechner ist? Hab grad keine Lust das jetzt nochmal aufzubauen.

Gruss,

Andy.

Jürgen Beisler Offline




Beiträge: 1.170

09.08.2009 08:39
#4 RE: Datenverzeichnis exportieren antworten

Moin,

In Antwort auf:
Ich weiss ja nicht, ob unten noch ne Bestätigungsbutton kommt, aber es wäre schön, wenn man das ganze Fenster sehen könnte, bzw. zumindest selber verkleinern könnte, um es dann nach oben schieben zu können.

das ist einfach eine Massegebox, unten mit OK.
Normalerweise kommt "Wechsel erfolgreich" und gut ist.

MessageBox(0,
PChar(s1 +
' war(en) im Zielverzeichnis schon vorhanden und wurden nicht überschrieben. Datenverzeichnis wurde aber gewechselt.'),
'Wechsel des Datenverzeichnisses', MB_TASKMODAL + mb_ok);



Beim Datenverzeichnis wechseln werden ja alle Dateien aus dem alten Verzeichnis in das neue verschoben. Klappt das nicht, setze ich ein Flag und addiere die Dateinamen in einem String. Der wird am Ende angezeigt.
Ich denke mal so wichtig ist der Inhalt nicht, besonders wenn er so riesig groß ist wie auf Deinem Screenshot (was machst Du denn jetzt anders mit dem Bilder hochladen als früher??).

Wenn also überhaupt nicht verschobene Dateien angezeigt werden, dann sollte man sich mit dem Totalcommander oder dem Explorer über den Grund dessen kundig machen. (wo waren die neueren Dateien?)

Gruß Jürgen

Jürgen Beisler Offline




Beiträge: 1.170

09.08.2009 09:44
#5 RE: Datenverzeichnis exportieren antworten

Hi,

ich habe gerade gemerkt, dass nicht alle Files in das neue Datenverzeichnis verschoben wurden:
'Automatik\'
'Automatik\Jingle\'
'Automatik\Temp\'


Das habe ich jetzt geändert und die evtl Fehlermeldung verkürzt (siehe Bild)

Gruß Jürgen

Angefügte Bilder:
Aufzeichnen.JPG  
PinKing Offline




Beiträge: 322

09.08.2009 14:45
#6 RE: Datenverzeichnis exportieren antworten

Hi Jürgen,

da ich die Funktion "Datenverzeichnis wechseln noch nie benutzt hatte, habe ich
vorher das ganze Datenverzeichnis von dem einen auf den anderen Rechner per
Windows-Explorer kopiert. Ich wusste ja nicht sicher, dass das Programm im Fall des Wechsels
die Daten selber dort hinkopiert. Also waren die Daten schon da, als ich "Datenverzeichnis
wechseln" angeklickt habe. Deshalb sicher die Messagebox und da ich viele Dateien habe
war die so gross.

Zitat von Jürgen Beisler
(was machst Du denn jetzt anders mit dem Bilder hochladen als früher??)


Ach, ich habe es einfach nicht geschnallt, dass die Dateien angehängt werden, wenn man
in dem Dateihochladen-Fenster die Datei hochgeladen hat und dann im anderen Fenster, wo
man den Thread schreibt nur noch auf "Beitrag speichern" gehen muss. Ich hab dann auf
Vorschau gedrückt, und da stand dann nichts von angehängten Dateien. Bin das aus anderen
Foren anders gewöhn. Da sieht man immer gleich, das an den Thread Dateien angehängt sind,
und nicht erst, wenn man ihn abgeschickt hat. Ist irgendwie nicht so schön gelöst bei
diesem Forum, aber wenn man es weiss, ist es kein Problem mehr.

Lieben Gruss und schönes Wochenende,

Andy.

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen