Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 53 Antworten
und wurde 1.072 mal aufgerufen
 Infos zum Programm
Seiten 1 | 2 | 3
Ronny Offline




Beiträge: 182

29.12.2015 11:49
Erfahrung mit R&DJ auf Win10 Antworten

Hallo,

hat schon jemand getestet, ob R&DJ auf Win10 läuft?
Ich trau mich nämlich nicht mein Windows-Update durchzuführen, wenn ich nicht weiß, ob Radio&DJ dann auch ohne Probleme läuft.

Grüße und einen guten Rutsch in´s neue Jahr
Ronny

____________________________________________________
Das Leben ist eines der Härtesten.

Ronny Offline




Beiträge: 182

04.01.2016 18:02
#2 RE: Erfahrung mit R&DJ auf Win10 Antworten

Hat noch niemand Radio und DJ auf Win10 getestet?

____________________________________________________
Das Leben ist eines der Härtesten.

Ronny Offline




Beiträge: 182

14.01.2016 10:47
#3 RE: Erfahrung mit R&DJ auf Win10 Antworten

Also gut.....
Ich habe mir den neuen Rechner mit Win10 einfach auf gut Glück gekauft und es probiert.

Bei meinem ersten Test lief alles ohne Probleme auf Win10.
Bin dann gespannt, ob es am Wochenende auf meinen Veranstaltungen auch über mehrere Stunden
ohne Probleme funktioniert.

____________________________________________________
Das Leben ist eines der Härtesten.

Ronny Offline




Beiträge: 182

26.01.2016 17:48
#4 RE: Erfahrung mit R&DJ auf Win10 Antworten

OK. Einfach so problemlos lief es dann doch nicht.

Am ersten längeren Veranstaltungsabend wurde das System immer langsamer und nach ein paar Stunden Arbeit dann komplett ausgebremst.
Zum Glück hatte ich meinen alten Rechner zur Sicherheit noch mit.

Habe dann auch mal mit der letzten WinAmp-Version probiert. Diese ist aber ständig abgestürzt.
Kompatibilitätsmodus ließ sich bei der Version von WinAmp nicht einstellen.

Habe es jetzt mit WinAmp Version 5.62 laufen.
WinAmp und Radio&DJ starten im Kompatibilitätsmodus Windows7

Nach einem Abend testen lief es erstmal.
Mal sehen, wie es sich an den nächsten Wochenenden beim Karneval-Marathontest hält.

____________________________________________________
Das Leben ist eines der Härtesten.

steff Offline




Beiträge: 259

07.10.2019 13:52
#5 RE: Erfahrung mit R&DJ auf Win10 Antworten

Hallo,
habe da auch so meien Probleme mit WIN 10
erster Titel spielt und dann geht gar nichts mehr.
Hat jemand von euch noch Erfahrungen ?

Gruss Steff

Ronny Offline




Beiträge: 182

08.10.2019 11:30
#6 RE: Erfahrung mit R&DJ auf Win10 Antworten

Hey Steff,

bei mir läuft R&D mittlerweile seit einigen Jahren auch auf Win 10 ohne Probleme.
Ich starte R&R sowie WinAmp mittlerweile auch ganz normal, also nicht im Kompatibilitätsmodus.

Das bei Dir immer nur der erste Titel spielt liegt aber sicherlich eher an einer Einstellung, die nicht stimmt.
Hast Du WinAmp 2x installiert?
Hast Du in den Einstellungen von WinAmp die nötigen Einstellungen vorgenommen?
Vor allem den Haken gesetzt bei "Mehrfache Instanzen von Winamp zulassen"?

____________________________________________________
Das Leben ist eines der Härtesten.

steff Offline




Beiträge: 259

16.03.2020 23:21
#7 RE: Erfahrung mit R&DJ auf Win10 Antworten

Hallo,
ich weiß es ist schon länger her das Du geantwortet hast.
Aber irgenwie schau ich nicht mehr so oft wie früher
hier vorbei.

Hatte Deine Antwort schon mal Anfang des Jahres 2020
gelesen aber irgenwie keine richtige Zeit gefunden
das noch mal zu probieren.

Der Sound PC auf dem R&DJ lief war immer noch auf
WIN 7.

Ich hatte das letztes Jahr auf meinem Laptop mit WIN 10
probiert, hatte erst funktioniert und dann halt nicht mehr.

Nachdem ich Anfang des Jahres für unseren Sound PC eine neue
Festplatte und WIN 10 Lizenz besorgt hatte, hatte ich,
weoil es auf meinem Laptop nicht ging auch gar nicht erst probiert.

Auf dem Sound PC habe ich es vor ein paar Tagen nach dem ich Dein Post
gelesen hatte nochmal probiert. erst ging es mal und auf einmal nicht mehr.
Vorhören lief aber erster Titel und das Programm hing.
Es kam mir so vor als ob R&DJ mit Winamp nicht richtig kommuniziert.

Aber ermuntert von dem was Du geschrieben hast, habe ich weiter probiert.
Beide installierte Winamp Versionen gelöscht und neu in minimal Version
installiert.

Ich teste das schon ein paar Tage aber bis jetzt läuft es.
So inspiriert habe ich mir noch mal den Laptop geschnappt
und genau so installiert und auch hier läuft es bis jetzt.

Vielen Dank für Deine Antwort.

Gruss Steff

Ronny Offline




Beiträge: 182

17.03.2020 09:47
#8 RE: Erfahrung mit R&DJ auf Win10 Antworten

Zitat
Ich teste das schon ein paar Tage aber bis jetzt läuft es.
So inspiriert habe ich mir noch mal den Laptop geschnappt
und genau so installiert und auch hier läuft es bis jetzt.



Na dann ist doch alles gut.
Viel Erfolg damit.


Grüße Ronny

____________________________________________________
Das Leben ist eines der Härtesten.

steff Offline




Beiträge: 259

19.03.2020 15:40
#9 RE: Erfahrung mit R&DJ auf Win10 Antworten

Hallo,
ich habe das ganze mal über 24 Stunden mit einer großen
Playliste durchlaufen lassen und mit rumgespielt.
Alte Playlisten und Logfiles in entsprechende Verzeichnisse.
Alles wie vorher auf WIN7.

Festplatte habe ich jetzt fest eingebaut.
(lag erstmal nur Provisorisch drin).
Die mit WIN7 ist ausgebaut.

Danke noch mal für Deine Info,
hat mir sehr geholfen.

Ich hatte schon "fremdgehen wollen" und auch schon ein paar
"käuflich zu bekommende Programme" ausprobiert.

Aber entweder waren die mir zu teuer oder und sind die Features
mit des Spielereien (Pitch, Scratch usw.) zu überfrachtet und
andere wie Playlisten Exportfunktionen nur schlecht implementiert.
Wir arbeiten gern mit Radio & DJ und deshalb wäre es schade wenn es
nicht funktioniert hätte.

Gruss Steff

Ronny Offline




Beiträge: 182

20.03.2020 09:32
#10 RE: Erfahrung mit R&DJ auf Win10 Antworten

Hey Steff,


freut mich, dass alles wieder funktioniert.

Ich hatte bei der Umstellung auf Windoof10 auch schon Panik, ob alles weiter funktioniert.
Ich möchte kein anderes Programm benutzen.
Diesen ganzen pitch- und Scratchmist brauche ich auch nicht.
Und wenn man das nicht braucht, kann man mit R&DJ viel mehr machen als mit den teuren "Profi"-Programmen.

Jetzt muss ich nur wieder Musik machen dürfen.


Ich wünsche Dir weiterhin viel Spass mit dem Programm
Komm gut durch diese schlimme Zeit und vor allem BLEIB GESUND!

____________________________________________________
Das Leben ist eines der Härtesten.

steff Offline




Beiträge: 259

20.07.2020 09:24
#11 RE: Erfahrung mit R&DJ auf Win10 Antworten

Hallo Ronny,

Zitat von Ronny im Beitrag #10
Jetzt muss ich nur wieder Musik machen dürfen. Ich wünsche Dir weiterhin viel Spass mit dem ProgrammKomm gut durch diese schlimme Zeit und vor allem BLEIB GESUND!


Vielen Dank nochmal !

Das mit dem nicht musikmachen dürfen nervt schon ganz schön.
Aber es geht ja zur Zeit nicht anders.

Nur Testen in der Garage ist halt nicht das gleiche wie mit
Publikum. Den Spass, die Stimmung, den Sound, die Licht
und Showeffekte, die Begeisterung usw. fehlen einem doch.

Gruss Steff

PinKing Offline




Beiträge: 333

03.01.2021 16:20
#12 RE: Erfahrung mit R&DJ auf Win10 Antworten

Moinsen liebe Musikfreunde,
ich war auch lange nicht mehr hier unterwegs und überrascht, dass es das Forum überhaupt noch gibt. Hab bis jetzt auch immer noch mit RADIOandDJ gearbeitet, aber jetzt zum Jahreswechsel hat es sich leider verabschiedet. Das Programm wollte Silvester plötzlich nicht mehr. Es kam eine seltsame Fehlermeldung, dass das Datum nicht abgespeichert werden kann. Am nächsten Tag kam dann die Meldung, dass das maximale Datum von 31.12.2020 überschritten ist und es ist tatsächlich so, dass RaDJ nur noch läuft, wenn man das Datum des PCs auf vor 31.12.2020 stellt. Wenn man dann das Datum zurückstellt auf aktuell, läuft das Programm weiter. Hab aber nicht ausgiebig getestet, ob das auch so bleibt. Tja, schade, ich liebe das Programm immer noch und habe noch nichts passendes gefunden, was es ersetzen könnte. Habt Ihr schon eine Alternative gefunden, die RaDJ nahe kommt?

Lieben Gruß,
Andy.

Ronny Offline




Beiträge: 182

03.01.2021 16:37
#13 RE: Erfahrung mit R&DJ auf Win10 Antworten

Moin Andy,


das wär für mich der absolute Supergau.
Das gleiche Problem hat mir ein Kollege letztens auch schon beschrieben.
Bei läuft es bis jetzt noch.
Ich hoffe, dass es auch so bleibt. Ich muss ja noch gut 10-15 Jahre damit arbeiten.

Bis jetzt habe ich auch noch kein anderes DJ-Programm gefunden, mit dem ich mich anfreunden kann.
Die Programme werden leider alle nur noch auf die Bedürfnisse von Club-DJ´s programmiert.

____________________________________________________
Das Leben ist eines der Härtesten.

Ronny Offline




Beiträge: 182

03.01.2021 19:47
#14 RE: Erfahrung mit R&DJ auf Win10 Antworten

Im Notfall würde ich wahrscheinlich auf den Ultramixer zurückgreifen.
Nach etwas Einarbeitung kann man damit so ähnlich arbeiten wie mit R&DJ.

https://www.ultramixer.com/ultramixer/features/

____________________________________________________
Das Leben ist eines der Härtesten.

PinKing Offline




Beiträge: 333

04.01.2021 16:08
#15 RE: Erfahrung mit R&DJ auf Win10 Antworten

Hi Ronny,
vielen Dank für Deine Rückmeldung! Das ist ja interessant, dass das Programm bei Dir noch läuft. Dann liegt es vielleicht nicht unbedingt an RADIOandDJ sondern vielleicht am Windows-System. Nur hab ich da im Moment so gar keine Idee, wo man anfangen sollte zu suchen. Hat Dein Kollege eine Lösung gefunden? Wenn er das letztens schon hatte, war es ein anderes Datum, dass Probleme gemacht hat? Vielleicht könntest Du noch mal nachfragen.

Ich habe mir jetzt schon einige Alternativen angesehen und auch noch nichts passendes gefunden. Alle haben viel Schnickschnack, aber was mich bei den meisten stört ist die schlechte Datenbank, in der die Titel aufgenommen sind. Eine komfortable Suche, sucht man da immer vergebens. Da ich ja ein Freund von Freeware bin, habe ich mir Mixxx mal angesehen. Aber da ist schon das Einstellen der Soundausgabe eine Wissenschaft für sich und die aktuelle Abspielliste nennt sich dort Auto-DJ und ist nicht zu sehen, während man weitere Titel in "Bibliothek" sucht. Finde ich total unpraktisch, so ein Blindflug. Man fragt sich immer "Bin ich der wirklich der Einzige, der das jetzt gerne sehen würde, was als nächstes gespielt wird....?". Naja, vielleicht gucke ich mir Deinen Vorschlag mal an. Ein Kumpel wies mich darauf hin, dass das Programm BMP jetzt "nur" noch knapp unter 200€ kostet. Kostet früher ja richtig Kohle. Vielleicht gönnt man sich das einfach mal.... Ich werde berichten....

Lieben Gruß,
Andy.

vwknuffel Offline



Beiträge: 4

04.01.2021 21:58
#16 RE: Erfahrung mit R&DJ auf Win10 Antworten

Hallo zusammen,

bin neu im Forum. Bisher konnte ich immer alle Probleme lösen, aber nun habe ich auch exakt das Problem, dass seit Neujahr nichts mehr geht. Auch ich erhalte immer die Meldung " Das Datum überschreitet das Maximum von 31.12.2020". Unter dem Button Statistik erscheint dann auch genau dieses Enddatum, kann aber nicht verändert werden.

Gibt es eine Lösung??? Habe bisher auch noch kein anderes so einfach und effektiv aufgebautes Programm gefunden.

Wäre toll, wenn es noch weitergehen könnte.

Lieben Gruß

Werner

Ronny Offline




Beiträge: 182

04.01.2021 22:19
#17 RE: Erfahrung mit R&DJ auf Win10 Antworten

#Andy

Schau dir ruhig mal den Ultramixer an. Kostet ja erstmal nix.
Du kannst die Demoversion voll testen.
Läuft halt nur immer für 60 Minuten, dann musst Du das Prog. neu starten.
Du kannst sogar Deine Playlisten und (mit einem kleinen Trick) auch Deine log-Files aus R&DJ übernehmen.
Die Suchfunktion in Ultramixer ist auch gut. Du könntest sogar einfach z.B. "Herbert Mensch" eingeben und das Programm findet alle Titel, die Herbert und Mensch enthalten.

#Werner

Bei den Statistiken bekomme ich die Meldung auch. Aber sonst bis jetzt noch nicht.
Ich richte mir schon den Ultramixer ein, damit ich den im Notfall nur noch freischalten muss, falls sich R&DJ nicht mehr starten lässt.
Ich will halt mit der Einrichtung nicht warten, bis es so weit ist und ich dann evtl. die Playlisten aus R&DJ nicht mehr exportieren kann.

Ich hoffe aber trotzdem, dass R6DJ bei mir weiter läuft.

____________________________________________________
Das Leben ist eines der Härtesten.

PinKing Offline




Beiträge: 333

05.01.2021 12:48
#18 RE: Erfahrung mit R&DJ auf Win10 Antworten

Hi Ronny, hi Werner,

ihr seid super... ! Durch den Hinweis mit der Statistik bin ich drauf gekommen, was schief läuft. Man darf im Register "Info" und dann im Register "Statistik" im Feld "im Zeitraum" nichts anderes einstellen, als "alle Daten".



Hat man hier etwas verändert, schmiert RADIOandDJ beim Start mit der Fehlermeldung Datum ab. Ok, das ist doof, dass die Statistik nicht mehr geht, aber ehrlich gesagt, kann ich damit leben. Hab ich sowieso nie gebraucht.

#Werner:

Man kann das umstellen, nachdem RADIOandDJ mit der Fehlermeldung gestartet ist, und schließt RaDJ danach und startet es neu. Dann sollte die Datenbank und die Playlisten etc. wieder zur Verfügung stehen.

#Ronny:

Jupp, hatte mir gestern schon Ultramixer6 angesehen. Gar nicht so schlecht und im Moment im Xmas-Sale für 100 Euro (die kann-alles-Version) zu haben. Wenn Du also zuschlagen willst, ist es ein guter Zeitpunkt. Ich denke, ich lasse es jetzt aber sein, denn nun geht es ja erstmal weiter mit RaDJ. Außerdem hatte ich mir noch DigiJay angesehen. Ist Freeware und würde für meine Bedürfnisse auch ausreichen. Nur die Suche ist dort noch sehr spartanisch, aber da der Entwickler wohl auch so ein Verrückter ist, kann da ja noch was kommen. Das behalte ich auf jeden Fall im Auge.

Danke Euch beiden, ich wäre sonst nicht so schnell auf die Lösung gekommen....

Lieben Gruß,

Andy.

Ronny Offline




Beiträge: 182

05.01.2021 13:03
#19 RE: Erfahrung mit R&DJ auf Win10 Antworten

Sehr schön, dass Du damit weiterarbeiten kannst!

Ja, ich weiß, dass der Ultramixer gerade im Angebot ist.
Im Moment kann ich es mir aber nicht leisten, unnötige Ausgaben zu machen. Bekomme ja durch scheiß Corona seit März nur HartzIV.
Darum richte ich mir das Programm sicherheitshalber im "Hintergrund" ein um es dann freischalten zu können, wenn R&DJ tatsächlich mal nicht mehr funktionieren sollte.
Muss ja nur mal bei einem Windof-Update mal was kommen, womit sich R&DJ nicht mehr verträgt.... Wundert mich ja eh schon, dass so ein altes Programm, welches nicht mehr aktualisiert wird, noch so gut läuft.
Wenn es dann so weit ist, dass ich Ultramixer brauche, muss ich es dann halt voll bezahlen. Aber da kann ich ja (hoffentlich) wieder Geld verdienen.

____________________________________________________
Das Leben ist eines der Härtesten.

vwknuffel Offline



Beiträge: 4

05.01.2021 20:26
#20 RE: Erfahrung mit R&DJ auf Win10 Antworten

Hi Ronny, hi Andy,

DigiJay hatte ich mir auch schon angesehen, aber zum Glück ist ja Radio&Dj doch noch nicht am Ende.

Vielen Dank für die schnelle Hilfe!

LG Werner

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz